Tübinger Schiene und Stoffwindeln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von haifa 31.03.11 - 15:29 Uhr

Hallo,


ist es möglich ein Kind, das die Tübingerhüftbeugeschiene trägt mit Stoffwindeln zu wickeln oder gehen da nur Einwegwindeln (wenn ja welche Grösse)?

LG
haifa mit Goren (bis Mitte April noch im Beckengips)

Beitrag von banana198719 31.03.11 - 18:34 Uhr

sollte beides möglich sein- denke ich- wir durften zum wickeln die schiene ab machen....haben aber pampers benutzt

Beitrag von ulmerspatz37 31.03.11 - 20:51 Uhr

Oh`nee Beckengips ist fies - aber Dein KLeiner hats ja bald geschafft. Ich hab meine Tochter während sie die Tübinger Hüftspreizschien hatte, mit Einwegwindeln gewickelt, die ganz normal ihrer Größe entsprachen. Also will sagen: Du musst keine größeren Windeln nehmen.