so....es spricht nichts mehr FUER einen ks

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunes 31.03.11 - 15:32 Uhr

....es sei denn madam explodiert noch in den naechsten 6 wochen.

ich war heute zur anmeldung im kh und der arzt dort hat noch einmal extra auf grund der groesse meines ersten kindes einen us gemacht und gemessen...

aus den daten werde ich nur nicht schlau da die irgendwie in % geschrieben sind
#kratz
auch mit dem Et ist das komisch

eigentlich soll der Et am 16. mai sein (laut fa berechnung)
auf dem ausdruck steht jetzt ET MUA (denke Mutterpass soll das heissen) 10.mai und von der entwiclung stuft mich der arzt im ka 6 tage zurueck ein also ET am 22.mai
#kratz

welcher ET ist denn nun???? 16. oder 10.mai????

auf jedenfall wiegt sie ca 2500g

lg annika 34ssw

Beitrag von julie1108 31.03.11 - 15:48 Uhr

Hallo,

ich würde sagen 10. Mai, aber die Kleine kommt doch eh wann sie will, wenn du keinen KS bekommst. Meiner soll am 13. Juni kommen, aber da verlasse ich mich auch nicht drauf :). Wer weiß, was die Kleinen so planen.

LG