fenistil abgeschleckt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happymomi 31.03.11 - 16:03 Uhr

hallo,

jonas hat das fenistil abgeschleckt,weiss nicht wieviel er hat,
ist das gefährlich,was sollte ich jetzt tun

Beitrag von stefannette 31.03.11 - 16:17 Uhr

Von wo hat er das abgeschleckt? Von der Flasche? Wenn er ein paar Tropfen abbekommen hat,ist das nicht gefährlich!! Sonst schau mal in der Packungsbeilage oder ruf beim Giftnotruf an, die sind dort sehr kompetent!

Beitrag von happymomi 31.03.11 - 16:20 Uhr

von der tupe war das.ich schimpf ihn schon wen er sachen ausm kühlschrank holt aber das juckt den nicht.

denk nicht das des sviel war

Beitrag von jeanie25 31.03.11 - 18:58 Uhr

"ich schimpf ihn schon wen er sachen ausm kühlschrank holt aber das juckt den nicht."

Das juckt den??? nicht_ allein der Satz ist schon #klatsch Es hilft eben nicht nur schimpfen, sondern dann eben davon abhalten/ablenken u.s.w.

Zum eigentlichen. Fenistil Gel ist nicht Giftig, selbst eine ganze Tube wirkt "nur" abführend.

Beitrag von happymomi 31.03.11 - 20:52 Uhr

klar reden wir erst mit ihm das mama und papa das nicht mögen,da aschon,man schimpft ihn nicht gleich,.

bin nicht so bös das man gleich schimpft