Schweinemedaillons in Olivenöl anbraten?????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mathildarosine 31.03.11 - 17:03 Uhr

Hallo,

ich habe grade eine Marinade für meine Medaillons gemacht und frage mich, ob ich diese morgen nun auch darin anbraten kann.
Ich nehme sonst Sonnenblumenöl, aber könnte ich auch die Marinade nehmen, die ist mit Olivenöl und Gewürzen.

Geht das?

Simone

Beitrag von lilian91 31.03.11 - 17:35 Uhr

Hi also ich hab mal gehört das man Olivenöl nicht zu sehr erhitzen darf.. Schmeckt auch sehr komisch.

Ich würde das Fleisch aus der Marinade nehmen und dann mit etwas Sonnenblumenöl anbraten.

Mhmm Hoffentlich konnt ich dir helfen..

Beitrag von seelenspiegel 31.03.11 - 17:40 Uhr

Schweinefleisch solltest Du eh nicht zu heiss anbraten, somit ist das auch mit Olivenöl kein Problem.

Beitrag von goldtaube 31.03.11 - 19:33 Uhr

Klar geht das. Wir nehmen nur Olivenöl. Selbst Pfannkuchen backen wir in Olivenöl.

Beitrag von mathildarosine 31.03.11 - 21:04 Uhr

Danke. Ich werde es probieren.