Frust - alles doof

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bobby81 31.03.11 - 18:21 Uhr

Hi ihr Lieben,

könnte den ganzen Tag heulen...

Liege jetzt schon die 9. Woche - das alleine ist zwar schon doof, aber erträglich.
Aber diese Woche ist echt der Wurm drin...

1. Seit Sonntag ist unsere Große krank, konnte sie also nicht viel abgeben,
war super anstrengend
2. mein Mann ist fest davon überzeugt, dass Dienstag Morgen jemand versucht hat bei uns einzubrechen
3. langsam geht meinen Helfern (vor allem meinem Mann) echt die Puste aus und keiner kann sich mehr so richtig zusammenreißen
4. letzte Nacht habe ich kaum geschlafen, weil die Große die ganze Zeit gehustet hat. Irgendwann habe ich dann Wehen bekommen, die definitiv mehr als Übungswehen waren. Meine Hebi sagt, wenn das wieder passiert muss ich unbedingt zum Arzt, da ich eine Cerclage habe die nicht unter Spannung stehen darf - und dann ab ins KH???
5. Meine Schwiegereltern sind heute in den Urlaub gefahren und fallen jetzt erst mal 2,5 Wochen als Helfer aus und mein Papa ist jetzt schon sauer, dass meine Mama so viel im Büro ausfällt (meine Eltern sind selbstständig)
6. unsere Große schläft heute trotz Krankheit bei meinen Eltern, damit ich mal ne Nacht Ruhe habe, und ich habe so ein schlechtes Gewissen, weil ich ein krankes Kind abgebe

und ich möchte so gerne noch bis zum 19.04. durchhalten - da fängt die 36.SSW an - aber ich weiß nicht ob das klappt
weiß langsam nicht mehr wie ich meiner Großen, meinem Mann, dem Rest meiner Familie und vor allem dem Baby noch gerecht werden soll

musste mal ein bisschen jammern
danke für´s Lesen
LG
Bobby

Beitrag von jenny-su-1987 31.03.11 - 18:30 Uhr

Liebe Bobby

Jammer du ruhig!
Alleine das Jammern kann manchmal schon sooo gut tun;-)

Leider weiss ich keine Lösung für dich und wünsche dir einfach das du und natürlich aus dein "umkreis" noch tapfer durchhält!!!!

Und habe kein schlechtes Gewissen wegen deiner kranken Tochter,euch beiden ist mehr geholfen wenn auch du mal schlafen kannst ;-)

Alles Liebe#winke