HILFE!!! 39ssw und schildrüsenhormon zu hoch dosiert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haliundolna 31.03.11 - 19:12 Uhr

hallo,
ich bin 39 ssw und nun sind wir umgezogen und ich habe meine schilddrüsentabletten verlegt und mußte mir neue holen.
jetzt ist mir aufgefallen, dass es die falsche dosierung ist!!!!!!!!!!!!!statt 75 hab ich 125 genommen!!!! SCHEIßE!
ist das schlimm? kennt sich einer aus? werd ja morgen früh gleich meinen arzt anrufen, aber würd gern jetzt schon wissen, obs schlimm ist, vor allem fürs baby! konnte die nacht schon nicht schlafen, weil unruhig, hoffe nicht davon!!
so was peinliches!!!
#zitter

Beitrag von frikadelle1983 31.03.11 - 19:18 Uhr

...also mir wurde gesagt, dass die Hirnanhangdrüse erst nach 4 Wochen schnallt, dass sie überhaupt Hormone bekommt...und erst dann reagiert sie darauf...

Kommt also drauf an, wie lange Du die Tabletten genommen hast...

#winke

Beitrag von haliundolna 31.03.11 - 19:25 Uhr

danke für deine antwort!!!
nehme sie erst 4 tage....es ist soo peinlich, dass ich so verpeilt bin und mir nicht mal meine einstellung merken kann...ist wohl so wenn man kurz vor der geburt steht!!!
#winke