toll...plazentareste....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von dieconny 31.03.11 - 19:46 Uhr

HUHU!!!


war heut beim gyn zur nachkontrolle...blute immernoch und das 7 wochen nach geburt...er hat us gemacht und ich hab schon den riesen weißen fleck gesehen...

wohl plazentareste,weil die auch nich so einfach rauszubekommen war bei der geburt...naja...

meine frage,is das bei irgendwem abgegangen ohne ausschabung?denn damit hat er "gedroht"...

lg conny

Beitrag von colli 31.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo!

Ich hatte direkt nach der Geburt eine Ausschabung,weil die Plazenta unvollständig war.

Nach einer Woche bei meiner FÄ stellte sich heraus, dass da immer noch ein Rest der Plazenta in der GM war.

Hab dann Medis bekommen um die GM noch mal zum Kontrahieren zu bringen. Hab dann wieder serh starke Blutungen bekommen. Aber nach ein paar Tagen war es dann auch okay und die GM war leer

Drück dir die Daumen!

LG Colli mit Mika *13.02.2011

Beitrag von sabriina 01.04.11 - 07:52 Uhr

hatte das auch bei der nachkontrolle gesagt bekommen. habe dann eine spritze bekommen.

die hat auhc was gebracht.
ansonsten, da ich ja eh die pille verschrieben habe wollte meinte sie zu mir wir könnten es dann auch so probieren, wenn es dann aber nicht mit "rausgekommen" wäre hätte ich auch eine ausschabung machen müssen.

aber war ja alles gut!

Beitrag von ladyna79 02.04.11 - 21:38 Uhr

Ne allein ging das bei mir nicht weg. Ich musste 12 Wochen nach der Geburt zur Ausschabung. Dann war es ok.

Bei mir loeste sich die Plazenta auch nicht allein und ich bekam direkt nach der Geburt schon eine Ausschabung unter Vollnarkose.

Der Wochenfluss hielt 5 Wochen und dann hatte ich 2 Tage Ruhe und ab dann hatte ich durchgaengig bis zur 2. Ausschabung Blutungen.

Lass es so schnell wie moeglich machen, dann hast Du es hinter Dir und Ruhe.

LG