über die Seite aufstehen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tschanna01 31.03.11 - 19:50 Uhr

Hallo,


ich weiss es nicht mehr, ab wann sollte man sich über die Seite aufrichten ( Bett etc)??

Danke!!!

#winke Jana

Beitrag von sandmann1234 31.03.11 - 19:51 Uhr

warum sollte man das überhaupt machen, meine fa sagt das seit 2 wochen bin jetzt in der 37ssw

Beitrag von jus-i2010 31.03.11 - 19:52 Uhr

Gute Frage?
Wenn es vielleicht sonst bei normalen Aufstehen weh tut???

Keine Ahnung, ich stehe normal auf noch und bin in der 35 SSW#schwitz

Hmmm...#gruebel

Beitrag von saraste 31.03.11 - 19:52 Uhr

Hallo

Meine Physioterapeutin meint man soll das immer machen weil es besser für die Gelenke und so ist.

LG Sara

Beitrag von tschanna01 31.03.11 - 19:54 Uhr

Hi,

meine Hebamme meinte es damals, es sei besser wegen der geraden Bauchmuskeln und der Bauchspalte die sich in der SS bildet....#kratz

LG

Beitrag von yamie 31.03.11 - 19:54 Uhr

hi,


"sollen" soll man gar nix in der schwangerschaft. je nach empfinden richtest du dich halt seitlich auf.
in meiner ersten schwangerschaft hab ich mich gegen ende der ss seitlich aufgerichtet, weils mir einfach leichter fiel.


gruß
yamie



__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von annithom 31.03.11 - 20:10 Uhr

Hallo!

Also, ich versuche schon jetzt immer daran zu denken über die Seite aufzustehen und ich bin erst in der 13. SSW.
Meine Hebi meinte, dass man dadurch verhindern kann, dass die Bauchmuskeln noch mehr zur Seite gedrückt werden als ohnehin schon.
Da bei mir nach meiner ersten SS die Bauchmuskeln nicht mehr richtig zusammenkamen (dank schlechter Überwachung meiner Rückildungshebi) lege ich da natürlich besonderen Wert drauf, denn diesmal möchte ich, dass nach der SS alles wieder an seinem Platz ist.

Schönen Abend noch!

Anika

Beitrag von lona27 31.03.11 - 20:14 Uhr

och, ich habs irgendwann automatisch gemacht, weils angenehmer war...