Sea Band -Ehrfahrungen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puppenkiste 31.03.11 - 19:55 Uhr

Hallo,
Hab mir auf Grund meiner anhaltenden Übelkeit diese "Sea Bands"
geholt. Sie wirken auch ganz gut aber jetzt nach drei Tagen tragen tut mir an einem Handgelenk die Sehne ziemlich weh.
Kennt das jemand? Ist das am Anfang normal und wird mit der Zeit besser?
Die Bänder sind ne gute Sache und ich würd sie gerne weiter tragen aber momentan tut's ganz schön weh!

Über ein paar Erfahrungen wäre ich dankbar!

Lg Puppenkiste mit#ei 9ssw

Beitrag von elfchen84 31.03.11 - 19:58 Uhr

Ich habe diese Bänder auch und finde auch das sie wirken. Ganz ist bei mir die Übelkeit allerdings nicht weg und ich muss auch immer wieder mal spucken :-(
Das es an der Sehne am Handgelenk weh tut kenne ich auch, hat aber nachgelassen..
Ich denke das ist ein Zeichen das sie richtig sitzen ;-)
Da bin ich mir nämlich nie sicher...#kratz

Lg und gute Besserung!#blume

Beitrag von uta27 31.03.11 - 20:22 Uhr

Kleb dir mit Heftpflaster doch ein Reiskorn auf den Punkt und rubbel den dann nach Bedarf.
Erstens hab ick so ne Menge Jeld gespart und zweitens habe Ich keine Überstimulierung gehabt, die weh tut.
LG, Uta

Beitrag von ela2408 01.04.11 - 07:53 Uhr

Ich habe sie auch gehabt und 2 Tage getragen, mir hat es bis auf mörderische Kopfschmerzen nix gebracht.
Hab die Übelkeit auch ohne diese Dinger überstanden.

LG Ela