Betten beziehen ♥

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tagpfauenauge 31.03.11 - 20:02 Uhr

Hi,

meine Tochter, gerade 5 geworden möchte immer im Haushalt helfen. Das ist natürlich schön und auch erzieherisch sinnvoll (selbst, wenn es mit ihr doppelt so lange dauert ;-)). Natürlich lobe ich sie für ihre Hilfe.

Also wollte sie auch heute wieder helfen, als Betten beziehen an der Reihe war. Ich erklärte ihr, sie solle ihr Kopfkissen nehmen, und hier unten die Knöpfe "aufmachen".

Sie sagte "gut".

Es folgte: "ehhh, ahh, boa, geht schwer, ehh. MAMA! Ich habs geschafft!"
#herzlich #huepf
#huepf

















Und hält mir freudestrahlend einen abgerissenen Knopf hin.
#schock


"War schwer, aber ich habs geschafft!"#herzlich

#schock#schock#rofl

Ich: Oh Liebling, ich muss dir das noch mal zeigen. Es ist lieb, dass du helfen willst, aber so habe ich das nicht gemeint. Ich habe das bestimmt falsch erklärt.

Danach ging es dann.
#herzlich

Beitrag von deschnegge 31.03.11 - 20:10 Uhr

#rofl

Ich finds zu komisch!
Was für Kräfte doch kleine Mädchen freisetzten können. :-p

Bei uns war es vorhin auch dran. Klara hat aber nur Knöpfe zugemacht u Spannlaken um de Ecken rum.
Aber n Knopf hat se noch nicht geschafft.

LG

Beitrag von tessy25 31.03.11 - 20:16 Uhr

Lustig!

Meine dürfen auch ihre Bettbezüge ab und auf ziehen. Dauert - macht aber Spaß (zumindest den Kindern)

Conni ist auch 5 und sein "Job" ist es, die Spülmaschine auszuräumen und den Papiermülle rauszubringen.
Ruth mit 3Jahren ist zuständig für Waschlappen und Handtücher.

Ich fordere es natürlich nicht ein - aber die Kinder wollen. Wenn ich daheim bin, mach ich es natürlich selber. ABer du sagst es ja - die Kinder sind echt interessiert am Helfen

Liebe GRüße
Tess

Beitrag von unipsycho 31.03.11 - 20:17 Uhr

#schock #rofl
haha zu gut!

das probier ich mal mit meinem Sohn aus #rofl

Beitrag von aenni 31.03.11 - 20:19 Uhr

#verliebtEinfach nur goldig!!