Kann es sein,..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shira1978 31.03.11 - 20:03 Uhr

Dass ich schon SS-Anzeichen wie z.B Unterleibsziehen habe oder ist sas ein schlechtes Zeichen?
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/801244/576406

LG Shira

Beitrag von annikats 31.03.11 - 20:06 Uhr

nein, da kann sich ja noch gar nix richtig eingenistet haben - das is die Psyche, die da zwickt:-)

Beitrag von shira1978 31.03.11 - 20:14 Uhr

Danke für die Antwort!

Gut dass mir das jemand deutlich sagt, neige nämlich eher dazu mir das eunzureden #schein Also einfach nochmal entspannt zurücklehnen und die nächsten Tage zurücklehnen.

Aber die Bienchen sitzen nicht schlecht oder?

Beitrag von sonne1984 31.03.11 - 20:09 Uhr

nein das kann nicht sein..das ei wird sich nicht mal eingenistet haben..bin aber genauso weit wie du und habe auch druck im unterleib, dass ist bei mir in der zweiten zyklushälfte ganz normal

#winke und viel #klee

Beitrag von shira1978 31.03.11 - 20:16 Uhr

Dir auch "Danke" für deine Antwort!!

Dann können wir ja bißle gemeinsam hibbeln!
Wünsche Dir auch viel Glück#klee

#winke