Dreht sich das Baby noch u. ab wann Akkupunktur???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missmind 31.03.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

ich frage für meine Freundin, sie ist in der 30. SSW und ihr Baby liegt immer noch mit dem Kopf nach oben. Nun hat sie zwei Meinungen. Ihre Hebamme sagt, es wird Zeit mit Akkupunktur anzufangen, ihr FA sagt, dass das bis zur 35. oder 36. SSW Zeit hat. Da es ihr erstes Baby ist und ich mich leider nicht mehr so erinnern kann wie es bei mir war #hicks habe ich ihr angeboten mal bei euch nachzufragen...

Wie ist das denn jetzt? Sie hat total Angst, dass ihr Baby sich nicht mehr dreht und das Kind per KS geholt werden muss...

#danke

LG

Beitrag von lona27 31.03.11 - 20:10 Uhr

bis zur 36. SSW können sie sich noch gut drehen :) Und wenn es um die geburtsvorbereitende Akupunktur geht, dann hat der FA Recht. Aber vlt. meint die Hebamme was anderes?

Beitrag von anne1412 31.03.11 - 20:11 Uhr

Es ist noch sehr früh, kann noch dauern bis sich das Mäuschen dreht. Akupunktur kann sie ja austesten. Die Hebamme wird bestimmt Erfahrung damit haben. Außerdem heißt BEL nicht automatisch KS! Je nach Erfahrung des Krankenhauses entbinden die auch in BEL!
Schonmal alles Gute für deine Freundin #winke

Beitrag von yvy1981 31.03.11 - 20:59 Uhr

Hallo,
Sina hat sich ständig gedreht. Und war immer sehr groß.
In der 34 SSW lag sie richtig in der 36 wieder in BEL und dann habe ich schon einen kaiserschnitt Termin bekommen weil der Arzt meinte das sie sich bei der Größe nicht mehr dreht( hatte da ca. 3400g und 50 cm) in der 38 SSW lag sie dann doch wieder richtig und zur Welt kam sie spontan in der 39. SSW nach 4 Stunden Wehen mit 4230g und 53 cm.
Es ist also alles Möglich.
LG

Beitrag von marilama 31.03.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

gestern im GVK hatte die Hebamme erzählt mit der Geburtsvorbereitungsakkupunktur fängt sie immer ab der 36. SSW an, vielleicht meinte die FÄ was anderes.

Wegen drehen muss sie einfach auf sich zukommen lassen, meine Schwester hatte sich wohl erst eine Woche vor errechneten und fast tatsächlichen ET gedreht.

Grüße

Beitrag von sane75 31.03.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

ich habe 2 Kinder die erste kam normal und die zweite war eine Beckeendlage. Ich habe sie ihm Vierfüsslerstand entbunden und keinerlei Probleme gehabt. Alle waren dagegen aber mein inneres Gefühl hat sich total gegen einen KS gesträubt, zu recht, meinte dann selbst der Arzt als sie da war.

Moxen und drehen hat nichts bewirkt. Ausser als beim Versuch sie zu drehen die Herztöne abgesackt sind. Dann wollte ich nicht mehr dass sie was machen, der Oberarzt meinte auch, dass sei zu gefährlich. Könnte zum KS führen wenn die Herztöne noch mal absacken.

Also ich würde mir eine Klinik suchen die darin Erfahrung haben. Und sie soll auf jeden Fall auf ihr Gefühl hören, das ist das einzig richtige.

Viel Glück und ganz liebe Grüsse
Sane

Beitrag von corikn 31.03.11 - 22:08 Uhr

Wenn du schon ein Kind spontan entbunden hast und das zweite liegt in BEL ist das kein so großes Problem, da macht auch nicht jeder mehr sofort nen KS. Aber beim ersten Kind in BEL ist das Risiko, dass der Kopf bei der Geburt im Becken stecken bleibt (das dicke Ende kommt zum Schluss...) zu groß, sodass viele Ärzte bzw. KKH lieber nen KS machen.

Ist schon schwierig, da die richtige Entscheidung zu treffen...

Aber es gibt immer wieder Erfahrungen von Müttern, wo sich das Kind noch kurz vorher gedreht hat. Auch das Moxen soll was bewirken können, nicht immer, aber eine Chance besteht.

Alles Gute deiner Freundin!

Lg, Cori mit Paula (2,5 Jahre, als BEL mit KS geboren) und Minimum 24. SSW (der sich hoffentlich in die richtige Lage begeben wird... #zitter )