ich bin so stolz auf meine mai- zwillis......

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von aubergine 31.03.11 - 20:08 Uhr

meine olivia hat heute die 1500g geknackt....und nachdem wir am die auf die frühchenstation umziehen konnten hoffe ich dass alles schnell geht... ich habe druaf bestanden dass WENN die kinder bei der wickel und essensrunde wcah sind mit der flasche probiert wird (denn wir wollen ja schließlich schnell heim)

und schwupp die wupp haben beide heute nach eine und heute morgen udn heute imttag fast ihr mahlzeiten komplett über die flasche aufgenommen....nur amelie musste ihre letzten 5 ml sondiert werden, aber das sei ihr gegönnt mit ihren 1300g ;-)


habe heute durch zufall erfahren dass im blut von olivia keime gefunden worden (hautkeime die angeblcih ganz leicht durch eine infusion ins blut kommen können.....hoffe und bete nun dass sich daraus keine infektion entwickelt, das würdeuns wohl total zurückschmeißen.....)

der inkubator ist bei beiden auf 30 grad runter, dich die bekommen einfach kein wärmebettchen und dürfen daher auch nicht zusammen schlafen (was sie auf intensiv durften)....

ab mo sind in der eigentlichen 34 ssw...hoffe also dass wir in 3 - 4 wochen gehen dürfen.....

ein kleines neues bildchen ist in der vk wenns jemand interessiert ;-) mützchen sind von oma gestrickt ;-9
lg

Beitrag von leahmaus 31.03.11 - 20:18 Uhr

Hallo Ihr,

Ersteinmal noch mal von mir,alles alles Liebe zu den beiden Mäusen.

Die beiden sind wirklich Zuckersüß!!!!

Ich freu mich für euch,das die beiden so tolle Fortschritte machen mit dem trinken.
Und Wow,das der Inkubator nur noch auf 30Grad steht,echt toll.

Ich drück euch die Daumen,dass Olivia keine Infektion bekommt,die könnt ihr jetzt echt nicht noch gebrauchen!

Tja ansonsten alles alles Liebe weiterhin und viel Freude mit den Beiden....

Stephie mit Lea 4,5J(bei 36+0)und Hanna 15Mon(bei 32+2)

Beitrag von sarah05 01.04.11 - 19:52 Uhr

Sehr süss die beiden :-D

Beitrag von hoffnung2011 31.03.11 - 20:36 Uhr

Das sind großartige nachrichten!!

Beitrag von ratz-u-ruebe 31.03.11 - 20:51 Uhr

Herzlichen Glückwunsch - ich drück die Daumen, dass es weiter so gut aufwärts mit Deinen beiden Süßen geht. Alles Liebe - die beiden sind wirklich Zucker.

LG, Vanessa

Beitrag von kaeseschnitte 01.04.11 - 12:18 Uhr

super! die beiden haben sich ja schon total verändert. sehr schnuckelig.
ich muss übrigens oft an dich denken. ich hab dermassen die schnauze voll vom liegen. aber dann denke ich an dich (habe ja denselben theoretischen ET) und sage mir, dass ich es wohl etwas einfacher habe als du, wenn ich meine beiden noch etwas ausbrüte.
wünsche euch alles gute und schaue immer mal wieder hier rein um nach news von euch zu lesen.
grüsse
ks

Beitrag von aubergine 01.04.11 - 17:37 Uhr

ja dann halte mal ncoh schöööön durch....was man nicht alles aushöt für seine kinder ;-)

lg und brüte noch ein bisschen!!

Beitrag von mamamausi24 01.04.11 - 21:07 Uhr

huhu ,

ich schaue auch öfter hier rein um zu sehen ob es neuigkeiten von dir gibt ,Und ich freue mich so sehr das deine beide Mäuse wohlauf sind ,und hoffe auch das die kleine keine infektion bekommt drücke beide Daumen ,

Süssssssssssssssss die beiden ,hoffe für dich das ihr sie bald mit nach hause nehmen dürfst.

lg Dani