Eiweiss und Blut im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlebabyplanet 31.03.11 - 20:27 Uhr

Guten Abend ihr lieben

Ich bin seit 2 Tagen ziemlich schlecht drauf und habe Angst , das Problem ist beim Fa hat man Eiweiss und Blut im Urin festgestellt ,und nachhinein eine Urinkultur abgeschickt,,, die FÄ hat dazu eigentlich nicht viel gesagt nur das sowas vorkommen kann ......ich hatte jedesmal Eiweiß+ drin und letztens kam dann noch Blut + dazu . Hat jemand von euch solche Erfahrungen gemacht ?

Ich mach mir richtig Sorgen #schmoll

Lg littlebabyplanet 13 SSW

Beitrag von widowwadman 31.03.11 - 20:31 Uhr

kann auf ne Entzuendung hindeuten, kriegt man mit AB aber normal schnell in den Griff

Beitrag von littlebabyplanet 31.03.11 - 20:44 Uhr

Das ises ja ich hab keine Beschwerden komisch

Beitrag von caroline-2011 31.03.11 - 20:58 Uhr

Ich hatte das auch. Lag daran das mein Harnleiter abgedrückt wurde und die Niere vergrößert war. Mittlerweile ist aber ohne AB nur mit Buscopan wieder alles in Ordnung

Beitrag von sarilein-89 31.03.11 - 21:05 Uhr

also ich hab gelesen dass das auf ne schwangerschaftsvergiftung hinweist..hatte da auch erst meine bedenken..aber wenn der arzt nich viel dazu sagt wirds wohl nich so schlimm sein :)