Getränke, wie bekomm ich mehr in ihn hinein? 11,5 Monate alt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von eisbluemchen1809 31.03.11 - 20:35 Uhr

Hallo,

sagt mal, wir haben jetzt quasi alle Mahlzeiten ersetzt, unser Sohn trinkt am Tag Wasser. Aber nun nicht die wahnsinnigen Mengen, bis vor 3 Tagen haben wir noch Nachts gestillt aber jetzt möchte er nicht mehr und trinkt Wasser. Er ist jetzt 11,5 Monate alt.
Er trinkt so über den Tag verteilt 200ml, wenn er Abends Brot ißt, dann ist es auch mehr. Aber reicht das?

freue mich über Eure Antworten

lg Bine

Beitrag von kuschi0107 31.03.11 - 21:00 Uhr

Hi.

Wenn die Windeln jedesmal nass sind dann reichts auf jedenfall. Meiner trinkt auch nicht viel mehr. Ansonsten würde ich mal probieren ob er vielleicht was anderes lieber mag.