glukose toleranz test

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von moi25 31.03.11 - 20:59 Uhr

hallo zusammen,
muss morgen zum glukose test, hat das jemand von euch schon gemacht? schmeckt das getränk wirklich so schlecht? darf ja 12 stunden vorher nichts essen, weiß gar nicht wie ich das aushalten soll :-( vor der schwangerschaft wär das gar kein problem gewesen, aber jetzt find ich die vorstellung schon schlimm.
lg

Beitrag von daniela2605 31.03.11 - 21:02 Uhr

12 Stunden vorher? Das ist aber echt ne Menge. Ich sollte ab Mitternacht nichts zu mir nehmen und hatte den Test um 08.00 Uhr morgens. Da ich eh gepennt habe, fand ich das nicht schlimm.

Nun gut, jeder Arzt ist anders.

Also soooo schlimm ist das Getränk nicht, aber es ist halt süß und dickflüssig. Aber es gibt ganz bestimmt schlimmeres als das. Mach Dich nicht verrückt. Ich musste es innerhalb von 15 Minuten trinken und das ist locker machbar.


LG und alles Gute für morgen!
Daniela + BabyBoy (30+0).

Beitrag von moi25 31.03.11 - 21:05 Uhr

ja, er hat extra gesagt 12 stunden und ich hab den termin erst mittags, ich glaub da hilft nur lange schlafen ;-)

Beitrag von daniela2605 31.03.11 - 21:07 Uhr

Also da hätte ich gestreikt. 08.00 Uhr fand ich schon hart. Wäre am liebsten um 6 hingegangen (bin notorischer Frühaufsteher)...

Im Übrigen schmeckte meins auch wie dicker Johannisbeersaft (halt eher wie Sirup, als wie Saft) ;-)

Beitrag von leyley 31.03.11 - 21:03 Uhr

hi, also ich hatte es letzten freitag...............
jeder FA hat was anderes also das was ich zu trinken bekam, schmeckte wie johannisbeerensaft :-)
puhhhh hatte glück, da ich mich vorher auch schon verückt gemacht hatte.


naja das mit den 12std nichts trinken und essen war etwas hart, ABER es hat sich danach gelohnt, bin da mit meiner freundinn frühstücken gegangen hihi



also schönen abend noch

LG ley 26ssw #winke

Beitrag von corry275 31.03.11 - 21:07 Uhr

Hi.

Bei mir hatte es nach fünf Päckchen Traubenzucker in Wasser geschmeckt.
Konnte das Zeug leider nur auf Ex trinken, da es mir zu süß war.

Essen hatte ich auch 12h nicht....

Beitrag von danamite 31.03.11 - 21:11 Uhr

meins hatte auch Johannisbeergeschmack und ich fands gar nich sooo süß #hicks

Beitrag von littlehands 31.03.11 - 21:42 Uhr

Ich habe ihn erst heute bei meinem Hausarzt machen lassen.Von 12 Std.vorher hatte man mir nichts gesagt.Nur,daß ich früh um 8 nüchtern kommen soll.Aber ich fand das Nichts-Essen nicht so schlimm,wie das Nichts-Trinken dürfen.Ich war dann froh über das Getränk.Es war zwar süß,half aber doch etwas gegen meinen Durst.Ich fand auch nicht,daß es schlecht geschmeckt hat.