Husten hört nicht auf

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienelein 31.03.11 - 21:08 Uhr

Guten Abend,

musss mich mal "ausheulen"..... Lukas ist nun 17 Monate alt und bekommt den Husten nicht mehr los :-(

Er war das ganze 1. Lebensjahr nie krank und nun im Winter ständig...
Im Dezember hat alles angefangen, seitdem hustet er immer nachts, tagsüber ist nix von einer Erkältung zu sehen. Inzwischen war er auch 2 Mal krank, 1 Mal Erkältung, 1 Mal Bronchitis. Doch der Husten kam immer wieder bzw. verschwand nicht. Inhalieren mit starken Mitteln hat nicht wirklich was gebracht. Wir haben nun Zimmer gewechselt und er schläft wieder bei uns im Zimmer, aber auch das ohne Erfolg. Der KiA meinte nur wir sollten mal abwarten, und vielleicht wenn er etwas älter ist einen Allergietest machen. Ich kann doch nicht abwarten!!

Vielleicht weiss ja jemand von euch Rat

schönen Abend noch

lg
Bienelein mit Lukas (17Mo)