Hilfe....brauche Hilfe....Hebamme!!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von findikkurdu 31.03.11 - 22:04 Uhr

Ich habe am 14.02. entbunden....Seit dem besucht meine Hebamme mich und gibt mir Rat und Hilfe.... Jetzt kommt Sie ein letztes mal...deshalb möchte ich mich bei ihr bedanken. Was soll ich ihr schenken...Ich möchte, dass es etwas schönes wird darum wollte ich euch fragen, ob ihr mir etwas empfehlen könnt...Was schenkt man einer Hebamme? Habt ihr schon eine beschenkt????

Bitte bitte bitte dringend.....warte auf eure nachrichten......



gruß
findikkurdu

Beitrag von gloeckchenschaf86 31.03.11 - 22:42 Uhr

huhu,

also ich hab der hebamme im Krankenhaus eine Karte geschenkt mit einem Bild von meiner püppi wo drauf stand: danke,dass du mir so schön auf die welt geholfen hast!

denn diese hebamme hat mir von 26std die letzten 3 stunden wirklich schön gemacht, sodass ich die geburt nicht nur horrormäßig im kopf behielt!


meiner nachsorgehebamme werde ich sowas ähnliches schenken!

lg

Beitrag von ivf2008 01.04.11 - 00:00 Uhr

Hallo,

eine Freundin hat ihrer Hebamme eine "Willow Tree" Figur geschenkt (ganz passend für eine Hebamme, finde ich). Kannst ja mal googlen.

Beitrag von mariju 01.04.11 - 08:21 Uhr

Meine Hebi hat eine Karte bekommen.
1. Seite - Name und alle Daten
2. Seite - eine Bild von ihr mit unserem Sohn auf dem Arm (habe ich das Treffen vorher gemacht)
3. Seite - ein Text, ich bekomm den nicht mehr ganz zusammen ...
Liebe xxx!
Ich möchte mich ganz lieb dafür bedanken das du meine Mama so super dabei unterstützt hast als ich auf die Welt gekommen bin und das nicht so recht klappen wollte.
Und du hast meiner Mama die letzen Wochen so viel Ratschläge und Tipps gegeben, da kann nix schief gehen.
Jetzt müssen wir uns aber erstmal von einander verabschieden, ich muss die beiden mal so richtig auf Trapp bringen.
Liebe Grüße
dein Luis mit Mama und Papa
P.S. Ich wünsche dir noch viele schöne Momente mit den kleinen Würmchen und wir sehen uns bestimmt nochmal wieder.
4. Seite - ein Hand und ein Fußabdruck (geht nicht alleine, dafür muss der Mann mit da sein)

Meine Hebi ist einen absolute Teetante, ich habe ich in ihrem Lieblingsteeladen 5 Sorten Tee gekauft. Also vom Wert hatte ich etwa 15€

Liebe Grüße

Beitrag von sunflower79 01.04.11 - 08:41 Uhr

hallo,

ich hab meiner Hebamme damals auch eine Willow tree figur geschenkt. Dazu eine Karte mit foto vom Kind.

lg sun

Beitrag von supermutti8 01.04.11 - 18:04 Uhr

unsere Hebi bekommt ein kleines Fotobuch ..mit Bilder aus der SS -Vorsorge, Geburt und die zeit danach ...

ach ja, und unsere Hebi bekommt ein großes Handtuch-set #rofl für ihr Geburtsmobil (Auto), in dem ich entbunden habe ...so überraschend,wir hatten keine Handtücher mit,nur ne Decke #rofl

aber meine Hebi ist eine sehr gute Freundin geworden für mich in den letzten 10 Jahren (und 6 gemeinsamen Haus-Geburten) ..viell. ist das da etwas anderes #kratz

Lg Annett

Beitrag von miezekatze2710 03.04.11 - 00:56 Uhr

Hallo!
Ich habe gestern eine super schöne Karte in Form eines Babybody gebastelt. Innen habe ich dann auf die eine Seite Bilder von meiner kleinen Maus geklebt und auf die andere Seite habe ich ein paar liebe Worte geschrieben. Dazu gebe ich dann noch einen Gutschein von einer Eisdiele. Ich hoffe mal das sie sich freuen wird ... sehe ich dann am Dienstag, denn dann kommt sie das letzte Mal :-(

Liebe Grüße

Die Idee hatte ich hier her:

http://stempelinspirationjung.wordpress.com/category/karten-fur-verschiedene-anlasse/babykarten/