was is das denn jetzt??kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen-nico 01.04.11 - 06:16 Uhr

habe gerade vorhin am toipapier leicht bräunlichen ausfluss gehabt und noch dazu hab ich seit gestern so ein immermal wieder ziehnen im UL __hatte ich bis jetzt noch nie__

kennt das einer von euch un was könnte das sein??

Beitrag von vanessa10130 01.04.11 - 06:18 Uhr

wie weit bist du denn im Zyklus?

Beitrag von sternchen-nico 01.04.11 - 06:22 Uhr

ZT 27 hab aber nen zyklus von 35 tagen un der is immer so lang

Beitrag von vanessa10130 01.04.11 - 06:31 Uhr

hmm.. Also in etwa ES+7!?

Einnistungsblutung? Wüsste ehrlich gesagt nicht was es sonst sein könnte.

Die braune Farbe spricht ja für eine ganz minimale Blutung. Würde schon passen.

Hast du eine Kurve?

Drück dir fest die Daumen, dass sich da ein Untermieter eingenistet hat :-)

Beitrag von sternchen-nico 01.04.11 - 06:33 Uhr

ich weis noch nicht mal wann genau mein es war?!
ich vermute ich hatte ihn jetzt erst!!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934753/574581

Beitrag von vanessa10130 01.04.11 - 06:38 Uhr

Ja sieht fast danach aus, als ob er erst gewesen ist. Dann hast wohl dieses Mal einen längeren Zyklus. So nah am ES könnte es eine Ovulationsblutung sein, hatte ich auch schon einige Male... Jedesmal so 2-3 Tage nach dem ES.

Beitrag von sternchen-nico 01.04.11 - 06:41 Uhr

ok wusst garnicht das es auch sowas gibt #hicks
aber danke für deine antwort

Beitrag von vanessa10130 01.04.11 - 07:08 Uhr

Ja, das gibt esj. Ich glaube es gibt für alles irgendeine Blutung *g*

Die Ovublutung hat lt. Meinem FA mit der Hormonumstellung im Zuge des ES zu tun :-)