Ich seh aus wie ein Elefant!! das ist doch viel zu früh!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von himbeerstein 01.04.11 - 06:26 Uhr

Von heut auf morgen habe ich enorme Wassereinlagerungen bekommen, meine Füße sind nur noch Klumpen, keine Knöchel mehr, ich seh aus als hätte ich Elephantiasis.. #schock

heute muss ich noch ein mal reisen und dann bin ich endlich in meiner Wohnung und kann da auch den Rest der SS bleiben (Wenn ich nicht ins KH muss..) #gruebel

Ich bin Woche 32, ist das nicht viel zu früh für solch eine enorme Wassereinlagerung?? #kratz Wo soll denn das hin führen wenn ich noch zwei Monate vor mir habe???

Mein Freund und meine Familie machen sich lustig über meine Wassercontainer und ich würde ja auch mit lachen, wenn ich nicht so viel Angst hätte dass es gefährlich wird #schwitz

Beitrag von rockstar6 01.04.11 - 06:54 Uhr

Hi,
hatte ich bei meinem sohn auch u da habe ich tee von meinem fa bekommen damit das wasser etwas besser wurde.bei mir waren die beine schwer betroffen.würde auf jedenfall zum fa gehen.lass dich mal#liebdrueck

Beitrag von missreef 01.04.11 - 06:54 Uhr

Guten Morgen,

bei meiner ersten ss ging das auch so um diese Zeit los.
Is also ganz normal. Lass dir vom FA Kompressionsstrümpfe verschreiben.
Die helfen einwenig und die Kasse übernehmen sie bis auf die Rezeptgebühr auch.

Alles Gute

LG
Missi

Beitrag von lollilucy006 01.04.11 - 07:49 Uhr

Guten Morgen,#tasse

ich hatte damals auch enorme Einlangerungen, das war alles andere als Spassig.

Ich habe bei einer Pysiotherapeutin so spezielle (Lympfdrüsen(?) Massagen bekommen, von oben bis unten hat sie mir das Wasser rausgeknetet:-)

Woraufhin ich dann massig Wasser zum Klo brachte :-p

Frag doch mal bei deinem Doc nach!

GLG #winke

Beitrag von babs1976 01.04.11 - 08:01 Uhr

hi
da bist du nicht alleine. ich habe das seit der 19 SSW und bin jetzt in der 22 SSW.
Ich habe jetzt für die hände weil die ständig taup werden nachtschienen bekommen damit ich ein bisjen besser schlafen kann. meine füße sehen aus wie du es beschreibst. seit letzte woche bekomme ich akupunktur das übernimmt auch die krankenkasse. frag mal deine hebamme ob sie das auch macht. wenn nicht dann kannst du im internet mal schauen wer das in deiner nähe macht.
es sind mehrere sitzungen. leider klappt das nicht beim ersten mal. meine 2 ist nächsten dienstag. meine heba sagte ich sollte es mindestens 2 mal die woche machen über eine längere zeit. da ich ja auch noch cxa 4 monate vor mir habe. mich hat es ziemlich früh damit erwischt.
Nebenbei soll ich mir in der apotheke einen tee mischen lassen, das soll auch helfen.
also ich hoffe ich konnte dir helfen.
wenn du noch fragen hast, frag mich ruhig. alles gute weiter hin. lg babs 22 SSW