Geschenk vom Osterhasen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 130708 01.04.11 - 08:19 Uhr

Guten Morgen

Ich wollte mal fragen ob ihr euren Kindern eine Kleinigkeit zu Ostern schenkt?
Ich habe 2 Kiddys (10Monate und bald 3Jahre) und habe keine ahnung ob und was ich kaufen soll?!!


LG Jenny + Mila & Viva

Beitrag von melli300 01.04.11 - 08:43 Uhr

also ich sag mal nein...unser sohn (fast 2) bekommt zu ostern das was wir auch bekommen haben...morgens vorm frühstück werden im garten (je nach wetter) die ostereier gesucht und es gibt auch ein osternest mit schokohasi und eiern und haribo (weil er da voll drauf abfährt), aber es gibt sonst nichts...weihnachten ist schon konsum genug....aber das sollte jeder für sich entscheiden....wir haben auch oma und opa gesagt, das es nichts extra zu ostern gibt....osterhasi ist ok, aber mehr nicht....#hasi

Beitrag von schnucki025 01.04.11 - 08:58 Uhr

#winke

meine Tochter bekommt ein selbst gebasteltest Osternest von mir.Da ist drinnen ein Ü-Ei- Hase am Stiel-kleine Schokoeier-kleine Osterhasen) dann habe ich noch ein großes Papp Ei gekauft darin versteck ich dann ein großes Kinderei. Und da wir bald umziehen bekommt sie für den Garten eine Schauckelraupe & Sandspielzeug.

Und ich finde man sollte zu Ostern keine großen Geschenke mache, Kleinigkeiten reichen da auch aus den verstehen tun sie es eh noch nicht so bzw. wenn sie größer sind haben sie noch mehr ansprüche & denken dann Ostern ist wie Weihnachten und Geburtstag.


LG Schnucki

Beitrag von evegirl 01.04.11 - 09:06 Uhr

Mein kleiner Mann bekommt eine Parkgarage.
Wollte ihm die so oder so kaufen aber da Ostern kommt passt das sehr gut. Auch wenn hier jetz viele sagen das es zu übertrieben ist etc.... aber nein ich find das völlig Ok es ist mein Sohn und schenke ihm gern was. Ob zwischen durch oder zu Ostern spielt ja wohl keine Rolle.

Beitrag von ephyriel 01.04.11 - 09:08 Uhr

Hallo,

Madlen ist erst 15 Monate und bekommt noch keine Schokolade oder Gummibärchen, Zuckereier o. Ä.

Daher bringt der Osterhase Schleich-Tiere.

Zwei Kühe, einen Hahn und einen Eber. Das sind die Tiere die sie grad am interessantesten findet und ich denke das ist sinnvoller.

Eier isst Madlen leider nicht gern :-(

Sonst hätte es noch eier gegeben.

Ich mache mit ihr aber Kresse in Eierschalenhälften. Davon bekommt sie dann Ostern ein Kressebrot;-)

LG
Billa