Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von turrita 01.04.11 - 08:22 Uhr

Meine AS war heute vor einer Woche. Die ersten beiden Tage waren ohne nennenswerte Schmerzen. Doch seit Montag habe ich immer wieder - besonders am Abend - stärkere Schmerzen. So, dass ich am liebsten halb gekrümmt gehen würde. Besonders heftig ist es, wenn ich einen kleinen Spaziergang gemacht habe. Dann will ich den Rest des Tages nur noch mit einer Wärmeflasche auf die Couch.

Kennt ihr das auch? Sollte ich mich (noch mehr!?) schonen? Soll ich Schmerztabletten nehmen und den Tag "normal" durchführen?
Im Moment kann ich mir so nicht vorstellen am Montag arbeiten zu gehen...

Beitrag von kiss83 01.04.11 - 08:39 Uhr

Guten Morgen,

Ich hatte genau wie Du letzte Woche die AS, Ich habe keinerlei Schmerzen, und nur noch gaaanz leichte Schmierblutung, kaum der Rede wert.
Vielleicht solltest Du dDich noch mal vor dem Wochenende bei Deinem FA vorstellen.
Bei mir hat auch in den ersten Tagen Buscopan Plus super geholfen. Aber besser ist dennoch noch mal zum Arzt, noch mal zum US.
Ich wünsche Gute Besserung

Beitrag von dia111 01.04.11 - 08:45 Uhr

Ich hatte keinerlei Schmerzen nach meiner AS, erst als die erste Mens kam.

Vielleicht solltest du beim FA vorbei schauen,und das mal abklären lassen.
Wenn du wirklich solche Schmerzen hast,dann kannst dich auch weiterhin krank schreiben lassen.

LG
Diana

Beitrag von lilliby03 01.04.11 - 13:49 Uhr

Hallo,

erst einmal mein aufrichtiges Beileid. Meine AS war vor ca. 3 Wochen. Ich hatte auch nach 5 Tagen dolle Unterleibsschmerzen und Angst, das was nicht stimmte, bin dann am 6. Tag zu meiner FA, die sagte, alles in Ordnung. Das sind Nachwehen, Kontraktionen, damit die Gebärmutter sich wieder zusammenziehen und zurückbilden kann (ich war Ende 8. SSW).

1 Woche später waren Schmerzen weg.

Alles Gute für Dich.

LG

lilliby

Beitrag von andrea-812 01.04.11 - 21:12 Uhr

Hallo! Diese schmerzen kannte ich auch- Die nennt man "nachwehen" hatte man mir erkläert und ich habe die knapp 10 tage bis wieder dort war wo es hin gehört hat. #winke Andrea