haare tönen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von queen-mary 01.04.11 - 08:31 Uhr

Guten morgen

ich will meine haare tönen, und weiß aber nicht so richtig ob ich es wirklich machen soll.

Jetzt wollte ich mal eure meinung darüber hören.
Tönt ihr eure haare in der ss?

Ich bin total unzufrieden mit meinen haaren und finde es einfach nur schreklich so.wie ich aussehe.

Lieben gruss queenmary+15 ssw

Beitrag von shoern 01.04.11 - 08:40 Uhr

Tja, da werden die Meinungen sehr auseinander gehen.
Ich bin 27 und habe jetzt schon graue Haare#schock#schock
Und da ich "ohne Amoniak" färbe, denke ich das es ok ist!!!
Hab in der Frühschwangerschaft jedoch nur einmal gefärbt...

Beitrag von muggelsunny 01.04.11 - 08:43 Uhr

Meine Mama ist Frisörin und sie sagt, es macht nichts aus!!! Schlimm ist nur Blondieren und Dauerwelle wegen der Dämpfe!!!!

Sie meinte zu mir : bist Du an Deiner Kopfhaut schwanger?? #rofl

Beitrag von savanna84 01.04.11 - 08:50 Uhr

Guten Morgen :D

Such dir eine schöne Farbe aus, und viel spass beim Tönen :D
Klar kannst du dir die Haare Tönen. Solltest nicht unbedingt Blondieren :D

Und wenn du dir unsicher bist geh zum Friseur die lernen das 3 Jahre, wenn die dir das nicht sagen können dann keiner.....


Ich bin auch schon wieder dabei meine Haare nachher zu Färben....


Gruss Andrea (gelernte Friseurin :D)

Beitrag von kitti27 01.04.11 - 09:18 Uhr

Sag mir mal, welche Farbe ohne Ammoniak Du benutzt? Weil ich habe es versucht, hat aber meine grauen nicht abgedeckt :-(

Beitrag von stewo 01.04.11 - 08:57 Uhr

HAllo queenmary!

Also ich habe mir in der 15ssw sogar blonde Strähnchen machen lassen. Einige werden jetzt schreien und schimpfen, aber jeder sollte machen was er meint. Meine Frauenärztin sagte, in den ersten drei Monaten sollte man das nicht aber danach sollte jeder selbst entscheiden. Bewiesen sei gar ncihts.
Meine Friseurin hat auch gemeint, dass man da nichts negatives nachweisen kann und jeder das für sich entscheiden soll.Die Strähnchen sitzen ja eh nicht direkt an der Kopfhaut. Und Tönen ist ja nochmal anders.

Also wenn du das möchtest, dann mach das wie du magst. WEnn du dich dann wohler fühlst ist das vollkommen ok finde ich!

Liebe Grüße;-)

Beitrag von lala-1280 01.04.11 - 09:35 Uhr

Moin,

also hab mich mit meinem FA der hebi und dem Frisör kurzgeschlossen und alle haben gesagt Färben nein Tönen ist ok weil die farbe nicht in sonder nur auf das haar aufgetrgen wird und wenn man nicht alle 2 wochen nachtönt gibt es kein problem

vel spaß