Konnte nicht warten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von franziiiii 01.04.11 - 08:36 Uhr

hallo an alle

soll morgen meine mens bekommen habe aber schon zeit am 28.03.11 das gefühl das ich schwanger sein kann, konnte es nicht abwarten -.-(schlechte Angewohnheit von mir) und habe am 29.03 zwei teste gemacht am 30.03 einer und gestern gegen Abend auch noch mal einer und alle positive man sieht deutlich 2 Striche die ersten zwei nicht so dunkel aber deutlich und die letzten 2 joa sieht man sehr jetzt hab ich aber Unterleibsschmerzen (ist des normal?) :-(

wie ist da eure Meinung dazu ?
kann es sein das es abgeht ?
oder ist die Wahrscheinlichkeit hoch das es doch so ist und ich bin schwanger?
voll die fragen =(
danke im voraus
LG Franzi

Beitrag von sophie-julie 01.04.11 - 08:42 Uhr

Hey, alles ganz normal :-)!

Ich hab immer gedacht: Ah, dass sind Mens-Anzeichen...UL zieht so etc...
Aber das ist normal, der Körper stellt sich auch die SS ein. Wenn da 2 Striche sind - herzlichen Glückwunsch ;-)!

Ansonsten würde ich dir empfehlen, dich auszuruhen und dies ersten Momente zu genießen und vor allem: NICHT so viel bei URBIA surfen :-p!
Das macht nur verrückt. Wundere dich auch nicht, wenn dein FA nicht sofort nachschaut und der Termin erst in 2 Wochen ist....die warten ganz gerne mal, damit mal auch was sehen kann.

Viel "Spaß" in den ersten Wochen...hoffentlich erwischt es dich nicht allzusehr!

LG

Beitrag von franziiiii 01.04.11 - 08:55 Uhr

*lach ja deas is mein prob ich schau zuviel im i-net :-p

daaaaaaaaaaaa bin ich aber jetzt erleichtert =)
was halt nur komisch war das ich sooo früh die Anzeichen gehabt hab
zb Brust , Riechen komischer hunger auf Sachen wo ich normalerweise nicht so gerne esse

und nein wir freuen uns drauf die erster Schwangerschaft ist schon ein bissel her (7Jahre ) deswegen auch so viele fragen und mein alter(17) war das auch nicht


danke für deine schnelle Antwort
:-)

Beitrag von nanunana79 01.04.11 - 08:44 Uhr

Hallo,

erstmal Glückwunsch zum pos. Test. Wie es ausgeht kann Dir hier natürlich auch niemand sagen. Ein gewisses Risiko besteht grade in der Anfangsphase ja immer. Aber versuch pos. zu denken. Bei meinem ersten hatte ich am NMT auch tierische dolle Mensbeschwerden, hatte dann auch schon gar nicht mehr damit gerechnet, das ich schwanger sein könnte. Jetzt ist er 3 Jahre alt und grade im KiGa.

Wie gesagt, entspann Dich, tu Dir was Gutes. Vielliecht kannst du Dich ja auch ein bissl ablenken.

Alles Gute

Beitrag von libretto79 01.04.11 - 08:46 Uhr

Hey, so einen :-( Smiley will ich aber nicht mehr sehen!
Vier mal ZWEI STRICHE! Du müsstest Dich doch freuen!!

Das Ziehen im UL ist völlig normal! Mach Dir keine Sorgen!
Kannst Du Dich schon mal drauf einstellen, dass es jetzt ständig irgendwo zwickt und zwackt!

Freu Dich! Du bist schwanger!!!!

Meinen Glückwunsch

libretto#winke

Beitrag von franziiiii 01.04.11 - 08:59 Uhr

Dankeeeeeeeeeeeeee

für eure schnellen antworten :-)

freut mich