Nacktbilder im E-Mailfach endeckt...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von binratlos 01.04.11 - 09:16 Uhr

Hallo zusammen!

Und zwar hab ioch was gemacht was man nicht machen sollte, aber ändern kann ich es nun auch nicht mehr.
Mein Mann ist in letzter Zeit ziemlich komisch, geht nur noch an den Laptop wenn ich nicht da bin oder geht mit seinem Handy ins Internet.
Nun hab ich ihm ein wenig hinterher geschnüffelt und in seinem E-Mailfach Bilder einer Frau entdeckt , die ihre nackten Titten in die Kamera hält.
Wie soll ich nun mit ihm umgehen?Mir fällt es echt schwer normal mit ihm umzugehen.
Wir haben zwei wunderbare Kinder , unsere Jüngstes ist gerademal 12 Wochen alt.Mich verletzt es zutiefst, dass er sowas "nötig" hat und ann auch noch so abgrund tief hässliche Bilder.Was würdet ihr an meiner Stelle tun.

LG binratlos

Beitrag von möppel 01.04.11 - 09:38 Uhr

Vor allem wie wird er mit Dir umgehen wenn er erfährt das Du rum schnüffelst#kratz

Beitrag von binratlos 01.04.11 - 09:40 Uhr

Tja , gute Frage nächste Frage.Ich weiß das es nicht richtig war, aber es hat meinen Verdacht bestätigt, dass etwas nicht stimmt.
Ich habe zumindestens nichts zu verbergen wenn er bei mir schaut.

Beitrag von möppel 01.04.11 - 09:41 Uhr

Solange es nur Bilder sind find ich es jetzt nicht ganz so schlimm

Sprich ihn drauf an,mal sehen was er sagt

Beitrag von binratlos 01.04.11 - 09:46 Uhr

Aber mit Bildern fängt es schon an, dass ich ihm jetzt nicht mehr 100%ig vertrauen kann , wenn er die nächsten Wochenenden immer alleine mit seinem Sportverein unterwegs ist ...
Mir is im Moment echt nicht danach, ihm ständig meine Brüste zu präsentieren.
Ich meine ih bin echt geschafft von unseren zwei Zwergen, und mir ist einfach nicht danach mich dann abends noch großartig betatschen zu lassen.Ich glaube er versteht es einfach nicht und schaut sich jetzt anderweitig um.

Beitrag von möppel 01.04.11 - 09:47 Uhr

Rede mit Ihm!!!

Drück Dich mal ganz dolle #liebdrueck

Beitrag von lichtchen67 01.04.11 - 09:49 Uhr

Hehe.. ich würde das Tittenbild beim nächsten Schnüffeln an seinem laptop als Hintergrundbild installieren.. mal gucken was er dann sagt #cool

Naja, von alleine klärt sich da nix. Du wirst gestehen müssen, dass Du aus Angst geschnüffelt hast und ihn damit konfrontieren... und dir anhören, was er sagt.

Anders wirds kaum gehen....

Lichtchen

Beitrag von miss-sweden 01.04.11 - 09:50 Uhr

Um die Wahrheit herauszufinden, wirst Du erstmal selber ehrlich sein muessen.

Du wirst ihm sagen muessen, dass Du "geschnueffelt" hast. Und frage ihn, was es damit auf sich hat. Ruhig und ohne Vorwuerfe.


Und dann redet...sprecht...kommuniziert.


Alles Liebe.

LG, Miss.

Beitrag von mimiki 01.04.11 - 09:53 Uhr

Wenns denn wenigstens schöne Bilder gewesen wären, da hät ich vielleicht auch mal was zum schauen gehabt #rofl
aber solche abstoßenden Bilder, von einer korpulenten Frau mit riesen Dingern, und die sah auch alles andere als gepflegt aus.
Oh man , in was bin ich da nur reingeraten.
Hät ich bloß nicht geschnüffelt.

Beitrag von frag dich 01.04.11 - 10:11 Uhr

aber solche abstoßenden Bilder, von einer korpulenten Frau mit riesen Dingern, und die sah auch alles andere als gepflegt aus.



warum hat er solche fotos? warum löscht er sie nicht wenn sie abstossend sind? wahrscheinlich steht er drauf und nicht mehr auf dich?

nur mal ein gedankenspiel das dich zum nachdenken anregen sollte.

Beitrag von mondsüchtig 01.04.11 - 10:02 Uhr

natürlich war das schnüffeln keine reife leistung von dir, ABER wenn man einen verdacht hat das was nicht stimmt, dann würde ich es wohl genauso machen (habe ich noch nie, da ich keinen grund habe in meiner partnerschaft).
man soll sich doch nicht verarschen lassen!

war es denn eine "normale, reale" frau, die er kennengelernt hat im netz oder waren es nacktbilder von einer darstellerin?
wenn es uschi von nebenan sein könnte, dann würde ich ihn drauf ansprechen. ich könnte dann nicht mehr ruhig bleiben und so tun, als wäre nichts.
finde da schon ein unterschied, denn mit einer chatbekanntschaft lässt sich "mehr anfangen" (treffen etc.) als mit popligen sexbildchen von pornoseiten.

Beitrag von binratlos 01.04.11 - 11:14 Uhr

Nein das waren/sind private fotos, nehme mal an mit der Webcam gemacht.Also keine von ner Pornoseite.
Ich weiß nicht wie ich jetzt weiter vorgehen werde

Beitrag von badguy 01.04.11 - 10:31 Uhr

Einmal mehr:

Dinge unterlassen mit deren Folgen nicht umgehen kann.

Schönheit ist übrigens eine meist subjektive Sache!

Beitrag von vam-pir-ella 01.04.11 - 11:09 Uhr

Hi!

Ich verstehe nicht, was daran so schlimm ist wenn ein Mann sich Bilder von nackten Frauen anschaut #kratz ...

Und wieso werden dann gleich so grundlegende Dinge einer Beziehung wie Vertrauen in Frage gestellt?

Wenn du zur Zeit keine Lust hast (was ich so kurz nach einer Geburt verstehen kann), dann lass ihm doch seinen Spaß.

Gruß,

v.

Beitrag von binratlos 01.04.11 - 11:16 Uhr

der Unterschied ist, ob er sich das heimlich anschaut oder ich davon weiß.Wenn im Tv mal nackte Frauen sind, und ich aus Spaß meine , dass sie ihm ja gefallen, tut er immer so als ob er daran absolut kein Interesse hat.Bitte wenn er sich mal einne Porno anschauen möchte, dann sag ich nicht nein.

Beitrag von badguy 01.04.11 - 11:23 Uhr

Sag mal, du weißt doch, dass 1+1=2 ist. Er weiß, dass du hohl drehst, wenn ihm ne andere Oberweite gefällt. Deshalb lügt er!

Mein Gott! #klatsch

Beitrag von alle doof oder was?? 01.04.11 - 14:51 Uhr

und weil man weiss das der andere sauer wäre hat man/n das recht zu lügen?????????

und wenn man fremdgeht weil man gerade bock hat..macht man das auch oder wie?und am besten nix dem partner sagen weil der würde ja hohl drehen...#augen

verstehe nicht was es einem das recht geben soll zu lügen nur weil man weiss der andere würde sauer werden...

Beitrag von badguy 01.04.11 - 15:07 Uhr

Lach, es ist die Frage um was es geht, werthaltig oder nicht.

Fremde nackte Brüste sind m. E. kein Grund hohl zu drehen.

Und dreh dir die Dinge nicht so, wie es dir am besten passt, so sind sie nicht.

Beitrag von gh1954 01.04.11 - 15:20 Uhr

Wo hat die TE geschrieben, dass ihr Mann gelogen hat?

Beitrag von ja-alle-doof 01.04.11 - 15:32 Uhr

Viell. solltest du den Thread nocheinmal lesen!!!!


Die TE übertreibt einfach maßlos!!! Das ist schon lächerlich was die TE da treibt!!!

Beitrag von gh1954 01.04.11 - 11:23 Uhr

Nur weil dein Mann etwas allein macht, ist es nicht heimlich. Wie stellst du dir das vor: Schatz, ich schaue mir mal eben ein paar Nacktfotos an.

Hast du deinem Mann gesagt, dass du jetzt bei urbia schreibst, oder machst du das heimlich?

Beitrag von wien70 01.04.11 - 19:18 Uhr

Das mit dem heimlich hier Schreiben hat einen wunden Punkt beruehrt.... gut gekontert. #pro
Trotzdem ist es nicht schoen, sowas am Laptop vom Mann zu finden. Aussprechen ist hier noetig...#liebdrueck

Beitrag von gh1954 01.04.11 - 20:18 Uhr

>>>Aussprechen ist hier noetig...<<<

Richtig, stattdessen hat sie hier ein Riesenfaß aufgemacht und sich maßlos reingesteigert.
Keine gute Grundlage für ein Gespräch.

Beitrag von wien70 01.04.11 - 22:05 Uhr

Aber dass diese Frau "aufgeregt" ist, ist doch irgendwie klar... die anderen hingegen sind ja nicht in so einer Situation. Warum regen sich dann einige so auf bzw. "erregen" sich?#hicks
Also mir tut sie eher leid, ich wuerde auch im Kreis rennen, wenn ich sowas finde, also ganz ehrlich#hicks

Beitrag von vam-pir-ella 01.04.11 - 11:37 Uhr

Ich verstehe deine Logik nicht ganz...

Wenn mein Mann zu mir sagt er geht kurz unter die Dusche, und da dann sein Kopfkino einschaltet und es sich kurz selber macht, ist das dann heimlich oder nur allein ? Weil, er kündigt mir ja nicht an, dass er sich da evt. selber befriedigt?

An Stelle deines Mannes würde ich auch nicht "zugeben", dass mir der Hintern ect. einer anderen Frau gefällt...Ich hätte da auch Angst #schwitz