leere Fruchthülle auch nach Blutung nicht weg

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von dora. 01.04.11 - 09:28 Uhr

Hallo Mädls
Wünsch euch allen einen guten Morgen !
Ich habe eine Frage die nicht mich sondern eine Freundin betrifft ! Also
meine Freundin machte einen positiven Schwangerschaftstest und ging dann fum FA dieser sah aber noch nichts nach mehrmaliger Kontrolle sagte er das dies ein Windei ist und sie nach Ihrer Blutung noch einmal kommen sollte ! Nach 2 Wöchiger Blutung also zur Kontrolle und was war ! die Fruchthülle ist nach wie vor da und sogar noch größer geworden jetzt soll sie nächste Woche zur Ausschabung wenn es bis dahin noch nicht weg ist !
Jetzt zu meiner Frage wisst ihr irgendetwas das vielleicht einen Abgang auslösen kann also einen natürlichen ! Tee Globuli oder irgendetwas !
Für Antworten wäre ich sehr dankbar ! Da sie erst letztes mal eine Ausschabung hatte und sie davor einfach Angst hat !
Liebe Grüße Dora

Beitrag von jujo79 01.04.11 - 10:15 Uhr

Hallo!
Kann sie den Arzt nicht mal fragen, was es noch für Hilfsmittel gibt? Oder sie ruft mal eine Hebamme an, die kennen sich damit ja meist auch gut aus.
Liebe Grüße JUJO

Beitrag von muttidiezweite 01.04.11 - 12:51 Uhr

Wie weit wär sie den??

wenn die Hülle wäschst dass ist doch ein gutes zeichen hat der mal blut abgenommen??

Mann weiß ja auch trotz blutung kann man eine normale schwangerschaft haben.

Ich würde noch einwenig warten und dann noch mal zum arzt aber sie soll sich noch 1-2 andere meinungen einholen.

Bitte nicht sofort was einnehmen und schon garnet ohne mit dem Arzt dass zu besprechen

alles gute deiner freundin

Beitrag von anne2112.86 01.04.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid für deine Freundin!!

Ich muss meiner Vorschreiberin widersprechen!Ich hatte im November eine FG mit starken Blutungen,Fruchthülle war auch weitergewachsen, dennoch SS nicht intakt,da HCG WErte stetig fielen!!

Ich hatte auch sehr heftige Blutungen und die Fruchthülle blieb leider trotzdem drin und ich kam um ein AS nicht drumherum!!

Vielleicht sollte sie mal ihre HCG Werte überprüfen lassen??

GLG Anne

Beitrag von muttidiezweite 01.04.11 - 13:44 Uhr

Wieso wiedersprechen???

Es stellt sich doch immer wieder raus dass auch mit Blutung eine schwangerschaft bestehen und intakt sein kann oder???

Ich habe Ihr auch geraten den HCG wert abnehmen zu lassen, ( Blutabnahme).

Und eine 2 Meinung ist auch nie verkehrt oder??

Nur weil es bei dir der fall war dass es nicht gut ging muss es doch bei Ihr nicht so sein oder???


Natürlich kann es sein dass die Fruchthülle nicht abgeht und es zur einer (nicht schwangerschaft) kommt und Sie eine AS machen lassen MUSS.