Ks mit Steri wer hatte es ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pinkmami0409 01.04.11 - 09:33 Uhr

Huhu ..........
Bin ab Dienstag in der 30ssw und habe jetzt am 26.04.2011 einen Termin zum Geburtsvorbereitungsgespräch da unser fratz per ks geholt wird.Möchte mich gerne dabei Sterilisieren lassen weil unsere Familienplanung eigentlich schon nach dem 2.Kind abgeschloßen war :-).Wollte von euch mal wissen wie es so abläuft Ks und Sterilisation zusammen .Tut es weh ?Hattet ihr danach probleme?Mußtet ihr was dafür bezahlen???????
Also mein erster Sohn kam per Notkaiserschnitt mit Vollnakose zur Welt danach hatte ich ein paar probleme mit dem Kreislauf ansonsten keine schmerzen oder so .Und bei meiner Tochter vor 19 monaten da hatte ich ein Wks und der lief super ab ausser das ich höllische Nachwehen hatte aber da sagte man mir das sei so nach dem 1.Kind und je mehr Kinder man bekommt um so stärker werden dann auch die Nachwehen ich bereite mich schonmal auf was vor .
Euch schon mal Danke für die Antworten #blume
Lg Marina 29ssw

Beitrag von lillyschatzy 01.04.11 - 13:55 Uhr

Hey,
ich ;-) man liegt nur etwas länger im OP, dauert ca 30 min. länger als beim normalen Kaiserschnitt, ansonsten läuft alles genauso ab! Bei Fragen gerne per Vk, Lg