Warten nervt - Blutergebnisse erst heute nachmittag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jujo79 01.04.11 - 09:59 Uhr

Hallo!
Eben habe ich bei meiner FÄ angerufen, um die Ergebnisse von den Bluttests für den Hormonstatus zu erfragen. Die Sprechstundenhilfe durfte nichts sagen und meine FÄ ist erst heute nachmittag da, grrrr.
Und wenn ich Pech habe, ruft sie erst am späten Nachmittag an und dann bin ich nicht mehr da. Toll, dann werde ich am WE ständig daran denken.
Immerhin ist meine Tempi heute morgen nochmal toll gestiegen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/804940/574627

Allerdings kann ich mir nicht so vorstellen, dass es jetzt einfach so klappen soll, wo jetzt ein Hormonstatus gemacht wird. Die Schmier- und Zwischenblutungen in der 1.ZH, weshalb er gemacht werden sollte, hatte ich in diesem Zyklus allerdings nicht.
Und dann habe ich wieder so blöde Anzeichen, die ich seit meiner FG oim September allerdings auch schon in ähnlicher Form als PMS kennengelernt habe (hatte ich vorher nicht) :-[: Ziehen in der Leiste, mensartiges Gefühl (diesmal aber nicht gleich nach ES) Brüste empfindlich, heute morgen war mir kurz schlecht.
Oh Mann, ich wollte gar nicht hibbeln wegen der Bluttests und letzten Zyklus hat das auch geklappt, aber diesen irgendwie nicht.
War das jetzt ein SILOPO?
Grüße JUJO

Beitrag von hoppler 01.04.11 - 10:04 Uhr

Hey,

nein, nein kein SILOPO. Ich kann dich sehr gut verstehen (siehe Post weiter unten).

Deine Kurve sieht bis jetzt eigentlich nicht schlecht aus, Bienchen sitzen gut - ist aber ja noch etwas früh! Also, mach irgendwas schönes um dich abzulenken und dann hast du heute nachmittag Klarheit!
#liebdrueck

Hoppler

Beitrag von jujo79 01.04.11 - 10:24 Uhr

Hallo!
na ja, streng genommen wimmelt es hier vor SILOPOs ;-).
Stimmt, ist noch zu früh, um was bei mir zu sagen, aber das kennst du ja sicher auch, dass man ständig hin- und herinterpretiert.
Ich hoffe, dass mich die FÄ dann nachher rechtzeitig anruft und vorher verdränge ich das mal weitestgehend (zumindest nehme ich mir das vor...).
Grüße JUJO

Beitrag von hoppler 01.04.11 - 10:28 Uhr

Naja, was heisst schon SILOPO...ich finde ein Forum ist dafür da, dass man einfach ALLES los werden kann. Ob man dann auch eine Antwort bekommt und ob die dann auch hilfreich ist, ist natürlich eine andere Frage.
Wenn ich meinen Freund jeden tag mit "Schatz, ich bin jetzt ES+xY und meine Brüste spannen" zusülze wird der irre...also mach ich das leiber hier ;-)

Und ja, natürlich kenn ich diese Interpretierter...gehört ja "leider" zum hibbeln dazu!

Dir alles Gute und lass mal was hören heute Nachmittag!