komische Situation nach Trennung

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von habmalneFrage 01.04.11 - 09:59 Uhr

Habe mal eine Frage an euch
und zwar

ich wurde verlassen letztes Jahr, er hatte sich eine Andere gesucht, still und heimlich

wir führten eine Fernbeziehung und er hat sich eine in seiner Nähe gesucht

jedenfalls, wir simsen immer mal, jetzt nach langer Zeit mal wieder, jedenfalls schreibt er z.B. er würde sich freuen wenn ich in seinen Ort ziehen würde, er will mich anrufen und wenn ich nein sage dann kommen nur traurige Smilies zurück
ABER ich darf nie was schreiben, von wegen ich liebe ihn noch oder ich will keinen Anderen, oder auch ich habe noch paar Fragen

meine Frage nun, warum darf man sowas Mann nicht schreiben, er hat doch seine Neue

für mich wäre das mal ein richtiger Abschluss von dem ganzen aber ich darf nix ansprechen

ich versteh es nicht, hat das auch schon mal jemand hier durch

Danke schön

Beitrag von lichtchen67 01.04.11 - 10:28 Uhr

Ihm zu schreiben, ich liebe dich noch und will keinen anderen wäre für Dich ein richtiger Abschluss #kratz?

Wer befiehlt Dir, was Du NIE schreiben darfst? wie geht das? Steht der neben Dir und führt Deine hand? Du lässt Dich gängeln.. immer noch.. von einem Typen, der Dich klar aussortiert hat.

Du bist Du. Du darfst schreiben was Du möchtest. Punkt 1.

Punkt 2, es ist schluss, er hat eine andere. Hast Du keinen Stolz? Lass das simsen sein, komm zur Ruhe, lass los. nur dann hast Du irgendwann Deinen richtigen Abschluss.

Lichtchen

Beitrag von juju277 01.04.11 - 12:03 Uhr

Seh ich genauso!

Beitrag von anke78 01.04.11 - 14:42 Uhr

Auch von mir: volle Unterstützung!

Anke

Beitrag von ichbinseben 01.04.11 - 11:10 Uhr

Mein Eindruck:

Er will dich warmhalten.

Nimm mal deine rosarote Brille runter, dir gehts dabei doch bestimmt auch nicht gut, oder? #herzlich


LG

Beitrag von habmalneFrage 01.04.11 - 12:52 Uhr

mir gehts nicht darum, dass ich ihn wieder bekomme nee

aber er möchte Freundschaft wie er sagt
und bei Freundschaft gehört alles dazu oder jedes Thema so kenn ich das
ich habe ihm schon lange nicht mehr ich liebe dich gesagt
aber wir hatten jetzt das Thema neue Beziehung und ich wollte nur sagen dass ich mir keine zur Zeit vorstellen kann, sofort bezieht er es sich auf sich und blockt ab

dann er hatte Geb ich hab ihn nicht gratuliert, prombt kam früh um 1 ne SMS wie es mir geht, er schaut auch regelmäßig auf meinen Profilen rein

keine Ahnung wie ich es schreiben soll, aber für mich gehört zum Abschluss dazu, sich an einen Tisch zu setzen, in die Augen zu schauen und sagt was man hatte und was man will oder so, sonst ist für mich eine Freundschaft nicht drin oder?

ich bekomm bei ihm das Gefühl nicht los, dass er doch noch mehr will, als er zu gibt, sonst könnte man doch über das Thema reden oder???

die rosarote Brille hab ich schon lange abgesetzt, dafür bin ich schon alt genug,

mir ging es hier nur darum, was ihr davon halten würdet nur mal eine Meinung

Beitrag von unicorn1984 01.04.11 - 13:38 Uhr

Für mich klingt das einfach wg. "zieh in meine Nähe" eher das er ohne großes Tam Tam einfach eine kleine Bettgefährtin haben will. Hab deinen Stolz!!! Lass ihn links liegen!

Beitrag von schoene-neue-welt 01.04.11 - 14:25 Uhr

WEshalb solltest Du zu ihm ziehen? Damit er seine Neue dann wieder mit Dir betrügen kann? So ein Unsinn! Vergiss ihn!