SS zu ende :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von starlight2010 01.04.11 - 10:52 Uhr

Ich glaube meine ss ist zu ende und ich muss mich von euch verabschieden..bin 18 ssw und habe am sonntag mal ein plobs im bauch gemerkt seit dem nie wieder ....liege morgen und abend 3 std wach hände auf bauch und es kommt nix

es ist meine 3te ss da müsste man ja schon lännnngs was merken..öfter auch ..

Beitrag von erbse2011 01.04.11 - 10:53 Uhr

öhm, woher willst du wissen ob das zu ende ist? mal bewegt sich es und mal nicht, und manche merken das auch viel später. egal wie oft se schwanger waren.

oder warste schon beim artz??

Beitrag von leona78 01.04.11 - 10:54 Uhr

Hey,

wenn Du das Gefühl hast, daß was nicht stimmt, warum warst Du dann nicht schon längst beim FA oder im KH? Mich würde das auch nicht schlafen lassen.

Ich drücke Dir die Daumen, daß alles i.O. ist!

Beitrag von salo81 01.04.11 - 10:54 Uhr

Jetzt mach dich mal nicht verrückt!

Entweder du gehts halt gleich mal zum FA und läßt nachschauen

ODER

du bleibst ruhig. Vielleicht hast du auch ne Vorderwandplazenta?
Da merkt man das Baby echt spät.
War bei mir jetzt auch so, auch die 3. SS.

Viel Glück und alles Gute!

Lg
Salo

Beitrag von naladuplo 01.04.11 - 10:55 Uhr

Wie kommst du denn darauf? Was heisst denn Plops ?

Wenn du eine VWP hast kannst du die Mäuse auch erst später spüren. Ruf doch mal bei deine FÄ an und lass nachschauen.


LG Diana 16.ssw

Beitrag von nicikiki 01.04.11 - 10:55 Uhr

um HimmelsWillen#schock du machst dich ja völlig verrückt.

Mäuschen wenn du so ein schlechtes Gefühl hast dann ruf deinen Arzt an und frag ob er heut einen US macht. Vielleicht hast du einfach ein kleines Faultier in dir. Es wird schon alles gut sein#liebdrueck

Kopf hoch!

Beitrag von angie07 01.04.11 - 10:55 Uhr

Hast du schon beim Arzt oder hebamme angerufen???
es ist so unterschiedlich wann man die zwerge spührt. und dritte SS heißt ja nicht gleich man spührt es früher.

Ich würde wenn ich so verunsichert wäre wie du zum arzt fahren und nach schauen lassen.
alles gute.

Beitrag von gravi 01.04.11 - 10:55 Uhr

das finde ich aber auch...in der 18ssw hab ich noch garnix gespürt...sowas zu schreiben find ich schon etwas makaber...

Beitrag von kleiner-elfe08 01.04.11 - 10:55 Uhr

rufe deinen FA an und sag ihr was du für befürchtungen hast sie wird bestimmt einen US machen und es wird wahrscheinlich alles ok sein

In der 18 SSW sind die bewegungen auch noch nicht so regelmäßig, also steck doch nicht sofort den Kopf in den Sand

lg elfe+krümel 16 SSW

Beitrag von limone0507 01.04.11 - 10:58 Uhr

Hört sich für mich nach Schwangerschaftsdepression an.
Lass nachschauen vielleicht ist alles gut- bestimmt sogar #liebdrueck

Beitrag von mira24 01.04.11 - 10:56 Uhr

In der 18 SSW habe ich meinen kleinen auch noch nicht täglich gespürt, aber warum bist du nicht längst schon beim Arzt oder in KHwenn du das Gefühl hast das etwas nicht stimmt.#kratz

Nur der kann sagen was los ist.

Alles gute
Nadine

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 10:57 Uhr

Nun mal langsam..... Du mußt nicht gleich auf das Ende Deiner SS schließen, nur weil Du Deinen Krümel in der 18. Woche erst 1x gespürt hast!

Gehe zum Arzt, wenn Du Dir Sorgen machst. #blume

LG wartemama

Beitrag von magiccat30 01.04.11 - 10:57 Uhr

Häh? Am anfang merkt man die kleinen doch gar nicht so gut und auch nicht jeden tag. Mach dich mal nicht verrückt. Es wrid schon alles o.k. sein.

Beitrag von starlight2010 01.04.11 - 10:57 Uhr

mit plobs meine ich das gefühl was ich bei jeder ss hatte als wenn eine seifenblase zerplatzt oder wie man sowas beschreibt...

Beitrag von eisblume84 01.04.11 - 10:58 Uhr

Also ich kann mich den anderen auch nur anschließen.

Wenn du solch eine Angst hast, was schreibst du dann noch hier. Ich wär schon längst beim Arzt wenn ich diese Panik schieben würde.


Aber man muss es in der 18 auch noch nicht spüren.

Los pack deine Tasche und nix wie zum Arzt.

Bin auf deine Antwort gespannt.

LG

Beitrag von shiningstar 01.04.11 - 11:03 Uhr

Hä....?!

Wie kann man behaupten, dass die Schwangerschaft vorbei ist, wenn man nicht einmal beim Arzt war....?!

Und überhaupt, Aussagen wie "Man muss was merken in der XX. Woche, ist ja schon die X. Schwangerschaft" davon halte ich überhaupt nichts!

Geh zum Arzt, anstatt Panik zu verbreiten!

Beitrag von libretto79 01.04.11 - 11:07 Uhr

Oh Gott, ich glaub Du steigerst Dich da grad in was rein!
Hat denn ein Arzt Deine Befürchtung bestätigt?
Ich würde einfach mal zum Arzt gehen!!!!
Ich wünsch Dir viel Glück!!

LG
libretto

Beitrag von leenchen82 01.04.11 - 11:59 Uhr

Also erschreckend finde ich das. Nicht mal beim Arzt gewesen und weil man das Kind, in der gerade mal 18.SSW nur einmal gemerkt hat, so ein Thread hier reinzustellen. Was soll das? Aufmerksamkeit, die Suche nach Trost und Zuspruch oder einfach nur Langeweile? #kratz Mensch Mädel, wenn du denkst das was nicht stimmt, dann geh zum Arzt und mache hier bitte nicht so eine Panik!;-)

Beitrag von starlight2010 01.04.11 - 12:17 Uhr

ich habe es am sonntag gemerkt seit dem nie wieder...

Beitrag von leenchen82 01.04.11 - 12:57 Uhr

Geh zum Arzt! Denn für mich klingt es dann so das es für dich schon feststeht und du dich damit abgefunden hast. Lass dich untersuchen, nur dann hast du Gewissheit!!!

Beitrag von sizzy 01.04.11 - 13:38 Uhr

Ich hab meine Kleine zum ersten Mal eine Woche vor Weihnachten gespuert. Das war ganz leicht, ganz kurz und nur 2 Mal. Das naechste Mal war dann erst Anfang Januar wieder.
Ich waere damals nie auf die Idee gekommen, dass was nicht stimmt.
Manche Frauen mit Vorderwandplazenta muessen bis zur 23. SSW warten, bis sie den Zwerg zum ersten Mal spueren!