Wohnungssuche...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von kindlein 01.04.11 - 10:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!
Habe hier heute auch mal eine Frage...und zwar schaut es bei uns zu 99% nach Trennung aus .
Das würde bedeuten das meine zwei Kids und ich ne neue Wohnung bräuchten da unsere jetzige Unterkunft viel zu groß und zu teuer ist.
Nun kommen wir aber aus Bayern und ich habe gehört das es wohl dann sehr schlecht ausschaut als alleinerziehende mit TZ Job eine Wohnung zu finden.
Ist hier vielleicht jemand aus dem Bayerländel und könnte mir wohl etwas Hoffnung machen???
Lg kindlein

Beitrag von kruemlschen 01.04.11 - 11:06 Uhr

Hi,

gibts bei Euch in der Gegend Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein?

Ich hab eine solche (komme LKR Bad Tölz), die zu bekommen war kein Problem, hat nur etwas gedauert bis eine frei wurde.

Ansonsten würde ich mal behaupten es kommt nicht darauf an ob Du AE bist, sondern lediglich ob Du im Stande bist die Miete zu bezahlen.

Die Vermieter in Bayern sind jetzt aber in meinen Augen auch nicht viel anders als in anderen Bundesländern.
Am wichtigsten ist doch immer noch, dass die Miete pünktlich gezahlt wird und sie nicht viel Ärger haben ;-)

Gruß K.

Beitrag von silbermond65 01.04.11 - 11:23 Uhr

Wenn es bei euch Wohnungsgesellschaften gibt ,dann versuch es da.
War hier oben bei uns kein Problem für mich eine Wohnung zu finden.

Beitrag von 16061986 01.04.11 - 12:27 Uhr

also ich komm aus bayern,südlich,und habe auch ne super tolle wohnung gefunden udn das obwohl ich zu dem zeitpunkt schon arbeitslos war. der vermieter ist privat! die miete ist ein witz lol also gut für mich. die wohnung ist zwar größer als "erlaubt" aber die miete ist eben so günstig das die arge keine einwände hatte.