@Maimamis:ein Monat noch, dann sind wir dran :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:07 Uhr

Hi ihr Lieben,

wie gehts euch so?

Seit ihr auch schon so aufgeregt?
Ich freue mich schon total #huepf
habt ihr schon alles erledigt?
Ich muss nur noch die Babywäsche waschen und die Tasche packen, dann kanns los gehen :-)

Lg Sandra 33SSW

Beitrag von trixie04 01.04.11 - 11:12 Uhr

Hallo....

ich freu mich auch total...war gestern wieder beim FA und hab US bekommen, war toll den kleinen zu sehen und jetzt liegt er endlich richtig!!!
ich werd ende april meine tasche packen und dann kanns los gehen....

LG Trixie 34+1.

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:25 Uhr

oh schön, hab erst nächsten Donnerstag wieder einen Termin!
Vor 2 Wochen hat mein FA keinen US gemacht, nur CTG, fand ich blöd :-P

Beitrag von honey-84 01.04.11 - 11:13 Uhr

Hi Alfahe,

ich muss seit 2 wochen bettruhe halten :-( ansonsten geht es uns auch supi :-D

Da wir schon einen kleinen Sohn haben, und ich weiss was auf uns zukommt, bin ich noch nicht so aufgergt. Wir bekommen einen KS.

Die Babysachen muss ich auch noch waschen, aber das hat noch einen kleinen momennt zeit. Und die Tasche hab ich auch noch zu packen ;-)

Wann ist es den bei euch soweit?


Lg honey mit sasha an der hand und knopf im bauch 33+1

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:30 Uhr

oh Bettruhe ist nicht schön :-(
warum musst du dich denn so schonen?
ich hab auch ne kleine Maus hier und bin echt froh, nicht ans Bett/Sofa gebunden zu sein....
stell mir das echt anstrengend vor

Beitrag von honey-84 01.04.11 - 11:51 Uhr

ich hab in der 31ssw wehen bekommen, im 3-4 minuten abstand und das hat sicheinfach nicht wirklich erholt. aber jetzt geht es schon besser, leider musste ich meinen kurzen zu den grosis abgeben :-(
bin aber zuversichtlich das es nur noch diese 2 wochen sind, dan wird ja auch nicht mehr aufgehalten, falls das kleine monster früher kommen möchte. hoffe ich aber fanz und garnicht, da ich sonst nich in meine wunschklinik darf :-(

Beitrag von schnatterine81 01.04.11 - 11:14 Uhr

Hallo, ja babysachen sind schon gewaschen brauche aber noch ein bettchen. sonst ist auch alles schon vorbereitet.
bin auch 33.ssw
bammel vor der geburt#zitter
aber naja freue mich auch auf die kleine Maus#huepf

Lg schnatterine81

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:28 Uhr

ist es deine 1.SS?
Brauchst keinen Bammel haben :-)
auch wenns weh tut, aber es gibt wirklich nichts schöneres #verliebt

Beitrag von mira24 01.04.11 - 11:18 Uhr

Ich habe soweit alles fertig. Muss zum Ende hin noch den Stubenwagen frisch beziehen und die Babyklamotten für´s Abholen aus dem KH in den Maxi Cosi legen.
Ich bin aber schon sooo ungeduldig, am liebsten würde ich den kleinen schon im Arm halten. Bin ja soooo neugierig wie er aussieht.
Hatte heute auch echt ne doofe Nacht hinter mir. Habe das Gefühl das der Kleine wieder nen Schub gemacht hat und mein Bauch platzt. Der ist so schwer, der Bauch, beim Umdrehen.
Sonst geht es mir gut. Wassereinlagerungen und bücken geht net mehr so recht, aber sonst.....

LG Nadine

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:24 Uhr

ja das kenne ich :-)
von mir aus kann der April ganz schnell umgehen, will auch mein Baby haben #huepf
das mit dem Bauch kenn ich auch und so langsam wird es echt anstrengend....

Beitrag von perlmutter77 01.04.11 - 11:25 Uhr

Bin zwar keine "aktuelle" Mai-Mama, aber vor 2 Jahren ging es mir auch so wie euch jetzt #liebdrueck

Gerade die letzten Wochen der SS waren nochmal richtig aufregend, besonders wenn's die 1. SS ist...

Wünsche euch allen noch eine schöne und möglichst beschwerdefreie Restschwangerschaft!

#winke

P. Mutti mir K. (*30.5.09) und Krümel (SSW 8+3)

Beitrag von alfahe 01.04.11 - 11:27 Uhr

Danke #liebdrueck
war vor 3 Jahren auch schon eine Maimami :-)
und freu mich, das ich nicht durch den Hochsommer kugeln muss :-)

Beitrag von schokomaus001 01.04.11 - 11:34 Uhr

Hallöchen....eigentlich bin ich eine Juni-Mami aber mein kleiner Bauchprinz wird im mai per kaiserschnitt gehollt daher dachte ich mir reihe ich mich mal bei euch mit ein :-p:-D:-p
komme dienstag in die 32 ssw und so langsam macht sich bei mir auch bissel die unruhe bemerkbar...das befinden ist im moment nicht wirklich gut lag ein paar tage flach war wohl das novo virus und nun dachte ich mich wieder erhollt zu haben geht es nun zwischendurch immer mal mit wehen los vor zwei tagen war es extrem seidem wollen sie nicht wirklich verschwinden noch dazu kommen schwindel und übelkeit...und manchmal solch komischer druck im Bauch...#gruebel zum glück ist mein liebster nun am weekend daheim das wenn es schlimmer wird wir zusammen ins krankenhaus fahren können um nachschauen zulassen was sache ist...denn so zehrt das ganz schön an den kräften.

Da ich schon zwei kiddies habe weiß ich auch von den ärzten das dieses auch wieder eine risikoschwangerschaft ist nur ist es ebend bei dieser schwangerschaft so das es mir jetzt die letzen wochen das unwohlsein bemerkbar macht und davor eigentlich so gut wie nichts war....aufjedenfall euch allen alles gute für die restlichen paar wochen #winke#winke#winke#winke#winke

Beitrag von michback 01.04.11 - 11:39 Uhr

Huhu,

wäre zwar eigentlich eine Maimama geworden, aber wir bekommen einen Kaiserschnitt und somit rutsche ich gerade noch so in den April #huepf.

Erledigt und fertig ist alles. Fehlt nur noch das Baby. Außer den normalen Wehwehchen mit denen man zu tun hat wenn man hoch schwanger ist, geht es mir super. Vorallem weil ein Ende in Sicht ist.

LG
Michaela + Anna (KS -28)

Beitrag von antje89 01.04.11 - 11:41 Uhr

halli hallo,

uns geht es soweit gut. die kleine wächst und strampelt und steeckt sich fleißig, vor allem wennich schlafen mag ^^
sie hat sich nun auch schon gedreht und liegt im mom schon richitg, hoffe das bleibt auch so :)
freuen uns auch schon riesig , kanns kaum noch erwarten.
haben auch soweit alles fertig, außer noch kliniktasche packen und so kleinigkeiten eben.
babywäsche hab ich schon gewaschen.

lg antje mit prinzessin 33 ssw

Beitrag von gsd77 01.04.11 - 11:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,
also Babywäsche ist fertig gewaschen und gebügelt!

Bettchen gehören noch aufgestellt und meine Tasche gehört auch noch gepackt!

Ist mein 4. und definitiv letztes Kind, aber ich sag Euch es ist das erste Mal das ich Angst habe vor der Geburt, weiss gar nicht warum #schwitz

Hatte 3 Spontangeburten, ohne Komplikationen und ohne Schmerzmittel, also alles perfekt :-)

Vielleicht darf man einfach nicht alt werden :-)

Alles Liebe für Euch und eine schnelle, komplikationslose Geburt !!!

gsd77 mit Bauchprinzessin 33.SSW

Beitrag von blush 01.04.11 - 11:56 Uhr

huhu :-)

bin jetzt 36ssw. und total aufgeregt, der et ist der 2.5 aber wer weiss vielleicht wird es doch ein aprili...mal sehen!

senkwehen hatte ich schon und dadurch jetzt total fiese ischias schmerzen aber ich versuche tapfer zu sein #schein weiss ja wofür ich das tue.

da es meine erste schwangerschaft ist habe ich auch ein klein bisschen angst vor der geburt aber ich versuche mich so gut es geht abzulenken. himbeerblättertee wird bereits getrunken und dammmassage habe ich jetzt doch noch angefangen...obs was bringt wird sich zeigen.

tasche ist noch nicht gepackt dafür aber sind alle babyklamotten gewaschen und startklar. freue mich schon und hoffe die zeit vergeht schnell...auch wenn ich mich warscheinlich in einigen monaten mit sehnsucht an die schwangerschaft zurückerinnern werde.

wünsch euch was und einen schönen letzten schwangerschaftsmonat.

lg,
blush

Beitrag von anika1812 01.04.11 - 12:06 Uhr

Hi.......

mir gehts soweit ganz gut..Nur kann es kaum noch aushalten die kleine in meinem Arm zu halten...
ist bei mir die 3 schwangerschaft.
termin sollte der 11.mai sein..da ich aber schon 2 nicht geplante kaiserschnitte hinter mir habe..meinten die ärzte es sei besser die kleine jetzt auch per kaiserschnitt zu holen..Termin haben wir dafür noch keinen...naja mal abwarten...lol..

Anika 34+2

Beitrag von wichtelmama24 01.04.11 - 12:35 Uhr

Hallo!

Uns geht es sehr gut, die kleine ist 40cm groß und wiegt 1726g.
Nur der Bauch stört solangsam bei einigen sachen. Heut früh meinte mein Mann: Na runter kommste ja auch kaum noch und du hast noch 8 Wochen vor dir Schatz!

Babykleidung wäscht gerade und dann sind noch die Decken dran und den Koffer muss ich auch noch packen.

Da es meine 1. SS ist kann ich es kaum noch erwarten meine Maus endlich in den Arm nehmen zudürfen.

LG Anja (32ssw)

Beitrag von sunnygirl1978 01.04.11 - 15:24 Uhr

Hallo,

uns geht es soweit gut. Wir hoffen noch mind. 19 Tage durchzuhalten, damit wir ins Geburtshaus können (mein erster kam bei 35+1) und müssen viel liegen, Becken hochlagern, da der Kopf schon so tief sitzt und der Mumu sehr weich ist.

Freuen uns eigentlich über jeden weiteren Tag und werden am 19. April wohl ne kleine Party schmeißen lach. Ne den 17. Mai schaffen wir definitiv nicht, obwohl ich gerne ein Maikind hätte.

Für mich zählt nur die Rettung zum 19. April fürs Geburtshaus - danach ist mir alles egal. Vielleicht wirds ja ein kleiner Osterhase.

Wünsche euch allen gute Restschwangerschaft und eine schnelle und leichte Geburt.

Sunnygirl 33+3