anlegen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kappel 01.04.11 - 11:18 Uhr

ich habe die ersten drei wochen gestillt
jetzt möchte ich wieder anfangen meint ihr das geht


die frage ist mir echt peinlich

Beitrag von dreamer79 01.04.11 - 11:23 Uhr

Hmmm schwer zu sagen nach 2 1/2 Monaten.

Ich glaube nicht, das es noch wieder geht.

Warum hast du denn nicht weitergestillt??

LG

Beitrag von kappel 01.04.11 - 11:28 Uhr

erlich gesagt ich hatte keine gedult
und immer angst das er zu wenig bekommt

und ich wollte es wirklich

Beitrag von sparrow1967 01.04.11 - 11:59 Uhr

Warum sollte es nicht gehen?

Der Körper der Frau kann unwahrscheinliche Dinge leisten ;-)

sparrow

Beitrag von lilly7686 01.04.11 - 11:31 Uhr

Versuchen kannst du es. Ob es klappt? Schwer zu sagen.
Mit viel Geduld und Hilfe einer Stillberaterin könnte es zumindest zum Teilstillen wieder klappen. Aber wie gesagt, wenn du keine Geduld hast, dann würde ich es lassen.
Wenn, dann musst du wirklich mit vollem Herzen dabei sein und wirklich dahinter stehen. Geduld und Zeit ist hier sehr wichtig.

Beitrag von sparrow1967 01.04.11 - 11:58 Uhr

Warum sollte es nicht gehen?
Suche dir eine kompetente Stillberaterin - dann wird das schon klappen!!

Prima, dass du jetzt doch weiter stillen willst!!!


sparrow

Beitrag von nele27 01.04.11 - 12:05 Uhr

Hast du denn jetzt mehr Geduld? Die brauchst du nämlich.

Wenn ja: Melde Dich noch heute bei www.afs-stillen.de und angel Dir eine Stillberaterin. Mit Geduld und Disziplin klappt das...

LG, Nele