wg. Metformin keine Menstruation?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pieruline 01.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo!

Ich stehe kurz vor meiner nächsten ICSI. Ich warte sehnsüchtig, dass meine Menstruation kommt, damit es endlich los gehen kann.
Ich hatte einen Vorzyklus mit Pille. Die letzte Pille sollte ich Sonntag nehmen, damit ich Mittwoch meine Tage bekomme. Hab ich auch gemacht. Aber es kommt nichts... Nun ist schon Freitag und es ist immer noch nichts in Sicht.
Seit einigen Wochen nehme ich Metformin. Kann die verzögerte Menstruation damit zusammen hängen? Wer hat Erfahrung?

Liebe Grüße,
Pieruline

Beitrag von enni.f-23 01.04.11 - 11:52 Uhr

Hallo Pieruline

Ich habe am sonntag auch meine letzte pille genommen Bin auch in 2 ICSI behandlung nehme auch metformin 2x am tag 500 ter. Und meine Mens kam gestern mein arzt meinte kann bis zu 5 tagen dauern also ich denke deine kommt noch bis zum WE von Metformin bleibt die mens nicht aus denn das ist bei mir noch nie vorgekomm und ich nehme metformin schon seit über 1 jahr!!!!!!!!!!!

alles gute und wenn die mens bis montag nicht da ist ruf in deiner klinik an die helfen dir dann bestimmt weiter!

lg enni.f-23