Stillen und schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwanger4 01.04.11 - 11:52 Uhr

Hallo Zusammen


Ich stille meine Tochter (25 Monate) noch und zwar am Morgen, zum MIttagsschlaf, am Abend und in der Nacht ab und zu auch zwischendurch. Meine Periode bekomm ich seit ein paar Monaten wieder. Bis jetzt hab ich meine Periode noch nicht bekommen, habe 2 Test gemacht die negativ waren. Ich mach am Sonntag nochmals einen test dan bin ich 8 Tage übe NMT und hoffe dan das der SS- Test dna positiv ist. Wielange hat es bei euch gedauert bis Ihr ss wurdet trotz stillen?



Lg

Beitrag von _hmmm_ 01.04.11 - 12:05 Uhr

Hallo,

bist du nicht im falschen Forum?Das gehört doch mehr ins "Schwangerschafts-Forum".Du willst doch schwanger werden,also ist es doch nicht ungeplant!

Aber zu deiner Frage,bei meiner Freundin hat es 5 Monate gedauert bis sie wieder schwanger wurde.Aber das ja auch unterschiedlich.

Liebe Grüße

Beitrag von cocy222 01.04.11 - 12:46 Uhr

Hi...

hat nicht ganz 2 Monate gedauert, habe aber auch nicht darauf geachtet.
war nicht geplant.

LG cocy

Beitrag von aqua2marin 02.04.11 - 00:54 Uhr

Im dritten Monat hat es geklappt!

Beitrag von aqua2marin 02.04.11 - 00:58 Uhr

Achso, ich hatte meine Periode regelmäßig seit meine Tochter exakt 7 Wochen alt war (trotz Vollstillens bis zum vollendeten 8.Lebensmonat). Wenn die nicht da ist, besteht auch die Möglichkeit, dass gar kein ES stattfindet.
Viel Spaß beim Üben

Beitrag von tuctuc 02.04.11 - 21:37 Uhr

huhu,

mein sohn ist im oktober geboren, meine periode hab ich im darauffolgenden jahr im september das erste mal wieder bekommen und am 5.11 war der SS-Test positiv.

ich habe da noch nachts und morgens gestillt, aber mein sohn hat sich weihnachten dann von selbst abgestillt. ich muss auch sagen, die frühschwangerschaft und das stillen hat mich körperlich sehr sehr geschlaucht. ich hätte auch tandem - gestillt, klar, kein thema, aber ehrlich gesagt, hat man i-wann seinen stilldienst auch getan =)