Hämatom an der GM- Blutungen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von toshiba 01.04.11 - 11:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin7+1 und hatte heute morgen leichte Schmierblutungen. Zum Arzt und der sah ein Hämatom an der GM Das wohl etwas blutet. Baby okay!!!

Hatte das auch jemand von Euch?? Erfahrungen??

Sie meinte wenn es nicht besser wird mit der Blutung und das Blut frischer wird dann ins KKH....

LG Und danke für eure Antworten

Beitrag von sabstar 01.04.11 - 12:04 Uhr


Huhu,

vergangenen Sonntag hatte ich plötzlich Blutungen und bin dann direkt in die Notaufnahme. Man hat bei mir ein retrochoriales Hämatom festgestellt.
Also ein Bluterguss der hinter dem Chorion im Mutterkuchen/Plazenta ist.
Gott sei Dank war dieser nur 8mm lang und hörte noch am gleichen Tag auf zu bluten. Bis heute ist alles in Ordnung. Liege aber seit So konsequent auf der couch und verhalte mich ABSOLUT RUHIG! Mein Mann musste alle meine Haushaltsaufgaben übernehmen und unterstützt mich wo er kann.
Bin nun erstmal 2 Wochen krankgeschrieben und hoffe dass wir am Do sehen können, dass es dem Krümel gut geht und das Hämatom kleiner wird!

LG
Sabbi

Beitrag von vanillaice 01.04.11 - 12:35 Uhr

also ich hatte das im februar auch und hab als das hämatom abgeblutet ist gleichzeitig mein krümelchen(7SSW)mit verloren da das hämatom zu nah am fruchtsack war#heul#sternviel#klee