Schmerzen seit ca 5 Uhr Morgens !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gsd77 01.04.11 - 12:02 Uhr

Hallo ihr Lieben Kugelis,

bin heute Morgen ( wegen meinem 2 Jährigen ) aufgewacht und hatte Bauchziehen und starke Wadenkrämpfe!
Um ca 6.30 sind wir dann aufgestanden und ich habe seitdem kontinuierlich Unterbauchschmerzen und Rückenschmerzen.
Fühlt sich aber nicht wie richtige Wehen an ( ist ja auch durchgehend ohne Pausen ), aber es nervt schon so das ich schon langsam am verzweifeln bin...

Kann mir jemand sagen was dies sein könnte??? Oder hatte dies schon Jemand?

Mein Bauch hat sich noch nicht gesenkt und meine Bauchmaus liegt noch in BEL. ( Falls dies hilfreich für eine Antwort ist. )

Alles Gute für Euch gsd77 33.SSW

Ein dickes Dankeschön für Eure Antworten!!!!

Beitrag von henzelinos 01.04.11 - 12:05 Uhr

Das könnten durchaus Senkwehen sein ... da ich aber kein Arzt bin und du sehr verunsichert bist, würde ich Dir raten einen Arzt aufzusuchen und nachsehen zu lassen.

Beitrag von allybuchholz 01.04.11 - 12:19 Uhr

nimmst du magnesium?

wenn nicht,würd ich es damit versuchen....

#winke lg ally