ich hab ein Tragebaby ;)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von esha 01.04.11 - 12:14 Uhr

Hallo meine Lieben,
ich bin gerade so glücklich wie ein Schweinchen auf der Kleewiese...mein Söhnchen schlummert seelig bei mir vor dem Bauch...ich kann abwaschen, staubsaugen, wischen...hier in Ruhe sitzen...ach das ist so toll...Jonathan konnte es einfach nicht leiden abgelegt zu werden, war quängelig und unruhig (kein Wunder, hab ihn ja 9 Monate rumgetragen ;-))und da hab ich mir dann ne Manduca gekauft...oh...das ist so schön!!!! Kann ich nur empfehlen...Kind glücklich, Mama auch!
LG esha mit zwei Engeln im Herzen und Jontahan ( 35+3, Morgen 5 Wochen alt) schlafen vor dem Bauch#ole

Beitrag von baby-24 01.04.11 - 12:19 Uhr

hihi ich habe auch ein tragebaby und habe seit gestern ein tragetuch und es ist soooooo super wieder etwas beweglicher zu sein und er schläft da locker drei stunden drin #winke

Beitrag von wuestenblume86 01.04.11 - 12:23 Uhr

Hallo!

Das ist toll #huepf unser wird auch gerne getragen und wir haben ebenfalls die Manduca.

Und trotz aller Vorurteile zu beginn und dem zweifelsohne vorhanden Komfort der Manduca, finde ich ein Tragetuch noch besser :-)

#winke

Beitrag von wuestenblume86 01.04.11 - 12:24 Uhr

Achso #schein grade trägt mein Mann unseren Kleinen auch in der Manduca spazieren #freu

Beitrag von esha 01.04.11 - 12:34 Uhr

Hihi...ich hab auch ein Tragetuch, allerdings ist das ein kurzes Didimos...und ich bin in der SS schrecklich auseinander gegangen...und war vorher schon nicht zart...so kann ich mit diesem Tuch nur zu wenige Trageformen binden...und die mag Jonathan nicht...deswegen...jetzt hat diese Hilfe... ;-)

Beitrag von hoehni17 01.04.11 - 12:37 Uhr

Hallo, darf man mal fragen wie oft Dein Kind geweint bzw. geschlafen hat wenn er abgelegt wurde?

Beitrag von esha 01.04.11 - 17:28 Uhr

hmmm, also grundsätzlich hat er schon geschlafen nach dem Stillen...aber auf meinem Arm ist er eingeschlafen und dann hab ich ihn weggelegt...dann ist er kurz aufgewacht und hat geweint...das find ich halt schade...man hat gemerkt wie unwohl er sich fühlt, wenn er keine körperliche Nähe spürt.
Nachts schläft er in seinem Bett...jedenfalls einen kurzen Teil der Nacht...manchmal auch die ganze Nacht;-)
Naja...wie gesagt..tagsüber ist oft gequengel gewesen..und so ging das Heute den ganzen Tag echt super...jetzt pennt er gerade bei uns im Bett...insgesamt schläft er halt noch fast den ganzen Tag.
LG esha

Beitrag von lalal 01.04.11 - 13:13 Uhr

Schön das ihr beide zufrieden seid.:-)

Ich trage meine Tochter auch den ganzen Tag, der Haushalt wird erledigt die Geschwister versorgt und die kleine ist glücklich, was will man mehr;-)

Lg

Beitrag von hailie 02.04.11 - 00:14 Uhr

Sehr gute Entscheidung! #pro

Alina wird mit ihren 15 Monaten immer noch täglich in der Manduca getragen.
Inzwischen auf dem Rücken. #freu

LG