Es macht mich wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sasula 01.04.11 - 12:26 Uhr

Hallo an alle,

ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. (11 Monate und 5 Jahre), Wir haben noch zwei Katzen (überwiegend draussen) und einen Labbi.

Wenn ich darauf Lust hätte, könnte ich hier den ganzen Tag nur saugen und Putzen. Ständig liegen hier Krümmel rum. Im Wohnzimmer fällt es nicht so arg auf, da wir helle Fließen mit schwarzen Punkten haben.

Aber in der Küche... Da haben wir dunklen Laminat und der nervt.... Ständig findet man da Krümmel. Ich kanns ja verstehen, dass wenn wir gegessen haben, was am Boden liegt, aber ich kann am Tag die küche zweimal saugen und trotzdem...

Ausserdem heizen wir nur mit einem Ofen und es ist ständig staubig. Es nervt!!!!:-[:-[

Gibt es irgendwelche Tricks, wie es nicht so schnell einstaubt? Eigentlich wollt ich nicht der Sklave von meinem Haus sein.

Wie macht ihr es denn, dass nicht ständig irgendwelche Krümel auf dem Boden liegen? (Ausser saugen?)

Suse

Beitrag von marion2 01.04.11 - 12:34 Uhr

Hallo,

ich nehm den Besen.

Gruß Marion

Beitrag von sandra7.12.75 01.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo

Wenn ich es 100% sauber haben möchte hätte ich auf Kinder wohl verzichtet.

Wir haben 5 Kinder und hier läuft der HH z.Z. auf Sparflamme.Liegt daran das unser Püppchen gerade knapp 8 Wochen alt ist und unseren Tagesablauf geändert hat.#gaehn

Ich sehe zu das jeden Tag etwas gemacht wird.Klappt auch meistens ganz gut.

Aber ich habe auch gelernt das es wichtigeres gibt als eine Wohnung die einem Katalog gleicht.

Klar könnte ich wenn ich knapp 18 Stunden gestillt habe wegen Wachtumsschub die anderen 6 Stunden noch putzen,aber für wen???#kratz#kratz

Für mein Ego brauche ich das nicht.

Entweder du putzt diese Dinge dauernd hinter her und wirst müde oder du ignorierst es und dein Leben bleibt entspannter.

Mich nervt es nur wenn ich einige Tage nichts schaffe,nichtmal das nötigste und hier alles zusammenbricht ansonsten stört es mich nicht.

Gibt wichtigeres.

lg

Beitrag von krokolady 01.04.11 - 14:53 Uhr

da trifft dann die Frage "wohnst du noch oder lebst Du schon?" echt zu *g*

Wir LEBEN hier........und zum wohlfühlen gehören auch mal Krümel oder Hundehaare.......
Saugen tu ich einmal täglich im EG, im 1.OG nur einmal die Woche, manchmal zweimal.

Beitrag von sasula 01.04.11 - 15:13 Uhr

Hey,

danke für die antworten.

Ja, wir leben hier auch, aber wenn ich mal bei anderen Muttis bin, da sieht es immer wie geleckt aus. Ich verstehs nicht, wie die das machen. Die putzen dann wahrscheinlich den ganzen Tag.

Suse

Beitrag von sandra7.12.75 01.04.11 - 15:46 Uhr

Hallo

Ja genau die putzen den ganzen Tag und sagen sogar Verabredungen ab.

So eine Freundin habe ich nämlich.

lg

Beitrag von sasula 01.04.11 - 16:06 Uhr

Hi,

das ist Ätzend.

Ich werd mal versuchen entspannter zu bleiben, aber es gibt so Tage, wie heute, dann würd ich am liebsten an die Decke springen.

Suse

Beitrag von granouia 02.04.11 - 02:45 Uhr

Hallo!

Wahrscheinlich machen die anderen Muttis es so wie ich... Wenn Besuch kommt, ist die Bude ordentlich. :-p

Ansonsten wird bei uns alle 2 Tage gesaugt und zwischendurch nach Bedarf der Handfeger geschwungen. Klar mag ich es auch lieber, wenn die Wohnung frisch gereinigt ist, aber wegen ein paar Fusseln und Krümeln mach ich mir keinen Stress.

LG
Granouia mit einem Kind und drei Katzen

Beitrag von kitty1979 02.04.11 - 08:09 Uhr

Hallo!

Wir haben einen Hund, und wenn der im Fellwechsel ist, könnte ich hier jede Stunde saugen.

Ich habe aber auch eine Freundin, bei der sieht es immer wie geleckt aus, da konnte man kommen wann man wollte. Dafür mussten oft andere Sachen zurückstecken.....der Sohn wurde, als er klein war dann eben in den Laufstall gesteckt und wenn er gebrüllt hat, dann war das so.....

Meine Prioritäten liegen anders. Ich spiele lieber mit meinen Kids oder sitze auch mal mit nem Kaffee vorm PC. Dafür sieht es bei mir nicht geleckt aus, was nicht heißt, dass es dreckig ist.

Ich glaube man muss einfach entspannter werden, dann klappt das schon.

Lg Nicole