Philips Avent - Abdeckung...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von stinchen1981 01.04.11 - 12:36 Uhr

Huhu...

habe für Fabian Flaschen und Abdeckungen von Avent gekauft. Soll ihm laut Hebamme nach dem Stillen Fencheltee geben...

Nun wollte ich heute morgen eine Flasche vorbereiten und mitnehmen...
Ich glaub ich bin zu blöd #schmoll
Wenn ich die Gummikappe (Abdeckung) auf die Flasche mache, dann bekomm ich aber den Sauger nicht mehr drauf. Wenn ich nur die dursichtige Haube drauf machen will, ist es ebenso nicht dicht, weil ja die Haube ohne Sauger nicht hält... :-[

Gibts da vielleicht unterschiedliche Abdeckungen? Die Verkäuferin meinte, das seien die Richtigen. Auf der Verpackung steht allerdings (hab ich eben erst entdeckt #schwitz), zum Einfrieren geeignet...

Hat jemand nen Tipp für ne total Bekloppte??? #rofl


Wäre über Antworten und Ratschläge dankbar :-D


Liebe Grüße, Christine

Beitrag von micke2412 01.04.11 - 12:43 Uhr

Hallo,

also bei Avent müssen die Abdeckungen ohne Sauger auf die Flasche!

Hat mich anfangs auch etwas irritiert,

LG

micke2412

Beitrag von nachtelfe78 01.04.11 - 13:01 Uhr

Also die Flaschen verschließt man mit dem Ring und dem Deckel.
Für die Sauger gibt es dann "Saugerboxen".
Habe allerdings den Tee immer in die Flasche gefüllt, den Sauger mit dem Deckel drauf...und dicht war die Sache...da läuft bei 1er Saugern mit Deckel auch nicht wirklich was aus (wenn man die Flasche aufrecht transportiert).
Die Saugerboxen kommen hier nur zum Einsatz wenn ich eine sterile Flasche ohne Inhalt mitnehme und einen sterilen Sauger. ;-)

LG nachtelfe78

Beitrag von stinchen1981 01.04.11 - 13:27 Uhr

Danke :-D

Na da hätt ich ja eigentlich auch drauf kommen können #klatsch
Jedenfalls klappt es nun... Danke nochmal...

Liebe Grüße, Christine #winke

Beitrag von nirtak79 01.04.11 - 13:59 Uhr

Hallo Christine,

die Abdeckungen brauchst du eigentlich nicht. Einfach Sauger drauf schrauben und den durchsichtigen "Saugerverschluss" grade auf den Sauger setzten - schon ist die Flasche dicht! Hat den Vorteil, wenn du unterwegs bist, brauchst du nur den Verschluss öffnen und dein Kind kann trinken, ohne, dass du vorher rumschrauben musst.
Aber immer darauf achten, dass der Sauger nicht schief abgeknickt ist, dann kann es evtl. nicht ganz dicht sein. (Ich hoffe, du hast verstanden, was ich gemeint habe - ist schwer zu beschreiben.)

LG, Katrin