fensterputzen in der frühschwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nikki2311 01.04.11 - 12:38 Uhr

hallo

ich habe heute positiv getestet und habe erst in 1 monat einen FA termin

jetzt wollte ich mal fragen wie das ist mit dem fensterputzen
kann das die schwangerschaft gefährden?



danke für eure hilfe

Beitrag von jobina 01.04.11 - 12:39 Uhr

ja

Beitrag von mamavonyannick 01.04.11 - 12:40 Uhr

Warum#kratz

Beitrag von jobina 01.04.11 - 12:53 Uhr

wer so "blöd" fragt, verdient keine ausführliche Antwort!
Aber hier für alle anderen:

Eine Schwangerschaft wurde ursprünglich mal so angelegt, dass man noch vor Löwen, Tigern usw. fliehen konnte, sie wurde so angelegt, dass selbst wenn es nur wenig zu Essen gab hauptsächlich das Würmchen versorgt wurde(nimmt sich was es braucht)! Ne Schwangerschaft die intakt ist wir nicht durchs Fensterputzen gestört, egal ob in der 6 ssw oder in der 36 ssw.

Die SS ist so angelegt, dass das Baby nie friert, egal wie kalt der Mutter ist, das Baby wird im Bauch nie überhitzen, egal wie warm der Mutter ist(beim Fensterputzen kommt man schon mal ins Schwitzen ;-) )

Also bitte, solche Fragen kann ich einfach nicht nachvollziehen!!!
Was darf ich essen? am besten gar nix, ist überall Toxoplasmose drin!
Wieviel darf ich heben? Gar nix, du schadest deinem Kind!
Wieviel darf ich zunehmen? Gar nix wenn du so aussehen willst wie Heidi Klumm!
Muss ich meine Katze abgeben? Auf jeden Fall... Toxoplasmose ...




#rofl
#rofl
#rofl
#rofl
#rofl
#rofl
#rofl

Beitrag von annimausibennibaer 01.04.11 - 12:58 Uhr

#rofl#rofl#rofl#cool#rofl#rofl#rofl#rofl
Mir lag die selbe Antwort auf den Lippen

Beitrag von jobina 01.04.11 - 13:30 Uhr

Gott sei Dank, ich dachte schon ich bin die einzige, die bei solchen Frage durchdreht... :-D

Beitrag von brine87 01.04.11 - 13:08 Uhr

aber jetzt ganz schnell weg mit der katze:-D:-D#rofl#rofl

Beitrag von jobina 01.04.11 - 13:30 Uhr

bin froh dass ich nciht allein damit stehe!!! :-D Danke!

Beitrag von mamavonyannick 01.04.11 - 12:40 Uhr

Hallo,

wenn du dich nicht so überanstrengst oder übermäßig streckst um irgendwo ran zu mommen , dann sollte das kein Problem sein.

vg, m.

Beitrag von brine87 01.04.11 - 12:40 Uhr

klar kannst du fenster putzen was soll das gegen sprechen

ich habe in der 8ssw noch alte leute aussen bett gehoben
und nix ist passiert

Beitrag von vincensa 01.04.11 - 12:40 Uhr

#rofl
nee natürlich nicht
andere gehen ach arbeiten und sind schwanger
also kannst deine Fenster putzen

Beitrag von 19face84 01.04.11 - 12:42 Uhr

na ja,ich würde nach dem Putzen den Eimer dann vielleicht lieber nicht leertrinken #rofl

Nein, schädlich ist das erst mal nicht, nur Leitern sind halt immer ein Risko. Es wäre schon unschön, wenn du dir jetzt noch was brechen würdest, daher würde ich das mit der Leiter lieber lassen. aber ich kenne auch keine Fenster nicht, vielleicht brauchst du ja keine.

Wenn es zu anstrengend wird, mach halt ne Pause zwischen durch. Viele Damen sind in der Frühschwangerschaft sehr müde (bin ich bis heute noch). Daher kann es dir schon schwer fallen, aber dagegen spricht so meiner Meinung nach erst mal nichts.

Gruß

Karin + Würmchen 14. Woche

P.S.: meine Fenster könntest du dann gleich mit machen, die hätten es auch mal wieder nötig #schein

Beitrag von funkyjen 01.04.11 - 12:42 Uhr

Also ich hab gestern noch Fenster geputzt und abends hats sich sofort gerächt: Ischiasbeschwerden!

Musst du selber wissen, wie du dich fühlst und wie viel Pausen du brauchst...

Beitrag von chantal69 01.04.11 - 12:46 Uhr

Also meine Fenster kommen morgen dran und ich bin in der 22 ssw.
Wenn ich müde werde mach ich einfach 'ne Pause

Beitrag von mai75 01.04.11 - 12:47 Uhr

Hallo,
ich denke das ist kein Problem - man soll es erst lassen, wenn der Bauch so groß ist, dass er den Schwerpunkt nach vorn verlagert und Du somit nicht mehr sicher auf einer Leiter stehen kannst.
Achte einfach darauf, dass Du nicht schwer hebst - also max. 5 Liter Wasser in den Eimer und dann würde ich noch Gummihandschuhe anziehen, damit Du mit dem Putzmittel nicht direkt in Berührung kommst.
Viel Spaß.
Maike

Beitrag von brine87 01.04.11 - 12:56 Uhr

die überversichtigen

und wenn dein kind mal auf der welt und drausesen spielen will werden vorher auch erstmal vorsichts maßnahmen aufgestellt#rofl

Beitrag von mai75 01.04.11 - 13:12 Uhr

Klar, der bekommt erstmal einen UV-Schutzanzug, einen Schutzhelm und eine Alarmanlage um den Hals !!!

Wenn Du beim putzen von der Leiter fliegst, wirst Du vielleicht an mich denken ....

Beitrag von leenchen82 01.04.11 - 12:50 Uhr

Das glaube ich nicht. Denn sonst dürfte man ja gar nix mehr machen. Ich habe im Behindertenheim gearbeitet, da ist Fenster putzen nix dagegen!:-p Merke: ss nicht krank.;-) Wenn dir dennoch nicht gut geht, Übelkeit, Erbrechen und so dann mach langsam und mit Pausen. Oder verschiebe es an einem guten Tag. Ich muss auch noch Fenster putzen, mein Freund machts ja nicht und ist eh arbeiten. Bleibts an mir hängen. Die sehen aber auch aus...#schmoll

Also gut Putz!!!:-D

leenchen#winke (36.SSW)

Beitrag von diana1101 01.04.11 - 12:54 Uhr

Also ich habe in der 36.SSW noch alle Fenster geputzt!

Mach dir noch nicht solche Gedanken.. das ist ja schlimm.

Passieren KANN immer etwas.

MFG

Beitrag von kathi1234 01.04.11 - 12:57 Uhr

wieso hast du denn erst in einem monat deinen ersten FA-Termin?

Beitrag von tina1406 01.04.11 - 12:58 Uhr

Manche Leute machen sich Gedanken......#kratz
Ich kann das nicht nachvollziehen. Solange du nicht mit gefährlichen Chemikalien putzt, kannst du alles machen, solange du dich dabei gut fühlst.

Dann müßt ich mich auch den ganzen Tag auf die Couch legen. Ich hab vor 1,5 Wochen eine Cerclage mit TMV bekommen, und darf laut Doc sogar meinen fast 20 kg schweren Sohn heben, und alles andere normal machen.....großes Haus, Garten, Hund, Katzen, Hasen,.......meine Arbeit hört ned auf.......
Wenns zuviel ist, dann spürt man das, und dann macht man Pause oder tritt kürzer.
lg
Tina 14.SSW

Beitrag von annibremen 01.04.11 - 13:03 Uhr

Hach je, was sind hier doch manche Kommentare wieder herablassend, und das, obwohl schon fast Wochenende ist, morgen die Sonne scheinen soll und so ... ;-)

Also ich glaube nicht, dass was gegen das Fensterputzen spricht. Dein Körper wird dir schon Signale geben, wenn du zuviel gemacht hast, und dann würd ich mich einfach eine Runde ausruhen.

Ich muss jeden Tag 8 - 10 Stunden ins Büro und mich hier rumscheuchen lassen, da ist bis jetzt auch noch nix passiert. Wenn ich allerdings Beschwerden bekäme, würde ich nach Hause fahren. Mach einfach nach Gefühl.

LG Anni

Beitrag von curlysue86 01.04.11 - 13:24 Uhr

Hast du einen Knall???? ist die frage ernst gemeint?????#schock#augen

Beitrag von frickelchen... 01.04.11 - 13:29 Uhr

Bitte aufs Sofa legen und bis zur Geburt liegen bleiben, dass ist nicht so gefährlich#rofl

Beitrag von boehsewicht87 01.04.11 - 14:01 Uhr

Ich finde dass verantwortungslos, was du hier schreibst!!! DU solltest natürl. auch erwähnen, dass sie sich bis zur Geburt auch nicht bewegen soll, wenn sie im Bett liegt!!! Mein Gott wenn du schon Anweisungen gibst, dann bitte richtig!!! #sorry hat raus müssen.#rofl