Ein Platz im Ensemle...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von luka22 01.04.11 - 12:44 Uhr

...wäre noch frei!

Interessierte Dreijährige anwesend? :-)

Im Ernst. Vielleicht ist das wirklich typisch-deutsche Gluckenmama, aber ich finde das nicht "cute" und "amazing". Ich frage mich, ob diese Kinder auch schon mal etwas anderes als ein Notenblatt zu Gesicht bekommen haben...

http://www.youtube.com/watch?v=yE7waNi5dc0

Grüße
Luka

Beitrag von luka22 01.04.11 - 12:45 Uhr

...kaufe ein "b" für die Betreffzeile #sorry

Beitrag von simone_2403 01.04.11 - 13:09 Uhr

Tja Luka..... das sind die Erziehungsprinzipien der Asiaten,die völlig anders sind als unsere.

"Wir" empfindes das als drill,die sind es so schon über Generationen gewohnt.

Das gabs doch mal ein Buch das eine geschrieben hat,wie sie ihre Kinder erzogen hat.....mir fällt der Titel nicht ein #kratz Wir Europäer schlagen da die Hände über den Kopf zusammen,für sie,ist es normalität.

#winke

Beitrag von luka22 01.04.11 - 18:18 Uhr

"für sie,ist es normalität."

Für mich trotzdem unbegreiflich. Einerseits fasziniert es mich schon, wozu so kleine Kinder anscheinend in der Lage sind. Ich möchte jedoch nicht wissen, wie sie in diese Lage gekommen sind #zitter.

Andererseits, wenn alle Mütter so denken würden wie ich, nämlich dass es nur einen Ort auf dieser Welt gibt, wo Kleinkinder etwas verloren haben - im Wald, wahlweise dem Spielplatz - gäbe es wohl keinen einzigen Virtuosen auf dieser Welt. Wäre ja auch irgendwie schade ;-)....

Grüße
Luka

Beitrag von ayshe 01.04.11 - 13:41 Uhr

Da fällt mir spontan die Diskussion über die chinesische erziehung ein #zitter

Beitrag von rienchen77 01.04.11 - 14:09 Uhr

nein, bloß nicht nocheinmal aufwäremen war schon oll genug...

Beitrag von serdes 01.04.11 - 15:28 Uhr

Lustig ist ja einer der Kommentare darunter:

"Life is so unfair, while western kids are developing great skills in nobel video games -- GTI , mortal combat , hitman -- kids of diffirent cultures are forced to play these horible things! Also look how skiny they are , thier leader probably limits their access to McDonalds, fucking dictator! I sey kill them all, let America bomb them, anyway they may have weapon of mass destruction and if they don't , they may have oil, so attack would be justified!"

#rofl

Beitrag von luka22 01.04.11 - 18:13 Uhr

Mein Schulenglisch war immer super...anscheinend so gut doch nicht. Eine kleine Übersetzung für die Looser? #hicks

#danke

Beitrag von serdes 02.04.11 - 08:49 Uhr

"Life is so unfair, while western kids are developing great skills in nobel video games -- GTI , mortal combat , hitman -- kids of diffirent cultures are forced to play these horible things! Also look how skiny they are , thier leader probably limits their access to McDonalds, fucking dictator! I sey kill them all, let America bomb them, anyway they may have weapon of mass destruction and if they don't , they may have oil, so attack would be justified!"

Das Leben ist unfair, während westliche Kinder grosse Fähigkeiten bei edlen Videospielen --GTI , mortal combat , hitman --entwickeln, werden Kinder aus anderen Kulturen gezwungen solche furchtbaren Dinge zu spielen. Schaut euch auch mal an wie dünn die sind, ihr Anführer begrenzt wahrscheinlich ihren Zugang zu McDonalds, Sch****Diktator! Ich sage, tötet sie alle, lasst Amerika sie bombadieren, die könnten sowieso Massenvernichtungswaffen haben und wenn nicht haben sie Öl, so wäre ein Angriff gerechtfertigt.

;-)LG

Beitrag von luka22 02.04.11 - 12:49 Uhr

#danke#hicks