nach vaginalem ultraschall..?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sunmik 01.04.11 - 13:58 Uhr

huhu ihr lieben,

war gestern zum ersten ultraschall, seit dem hatte ich jetzt ein paar mal wie rosa gewebsteile am toillettenpapier..hauch zart, nicht rot..keine blutung, aber irgendwie zellartiges gewebe, wie gaaaaaanz am ende einer mens oder so...aber halt nicht rot, sondern blass rosa. keine schmerzen.

hattet ihr das auch mal nach nem ultraschall oder muss ich mir jetzt sorgen machen :( ? hatte im januar schon ne fg, deswegen bin ich sicher etwas überängstlich. habe eigentlich kein schlechtes gefühl, aber man weiß ja nie.

lg sunny mit #ei im bauch #verliebt

Beitrag von physjule 01.04.11 - 14:08 Uhr

hey, mach dir keine sorgen, das war bestimmt bloß ne kontaktblutung nach dem vag. us ... so gut durchblutet, wie der ganze unterleib jetzt in der ss ist, kommt das bei vielen vor.

schönes sonniges we dir und LG Jule :-)

Beitrag von schnuff-das-hibbel 01.04.11 - 14:08 Uhr

hallo#winke

nee, das kenn ich persönlich nicht. Aber geh besser nochmal zum Doc wenn Du dir Sorgen machst. Weil da kann Dir hier glaub ich auch keiner wirklich helfen...

Alles Gute und LG
Schnuff

Beitrag von woelfin0310 01.04.11 - 14:08 Uhr

Ich hatte das auch am Anfang meiner SS einmal nach dem Schall und einmal nach dem #sex! Ist eine Kontaktblutung, darf aber nicht stärker werden - dann ab zum FA!!! GsD wird bei mir nur noch über Bauch geschallt....