Ich sage dann mal Tschüß...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-pf. 01.04.11 - 13:59 Uhr

Hallo Lady´s,
tja ich habe mich dafür entschlossen diese Plattform zu verlassen!
Ich habe gestern nach einer Frage von mir so dermaßen Gegenwind bekommen, welcher absolut nicht berechnet war!!
Ich finde es schade das man hier keine Fragen stellen kann und vernünftige Kritik bekommt....sie muss nicht meiner Meinung entsprechen aber sie muss mich auch nicht verletzten!!
Ich weiß jeder hat verschiedene Meinungen aber die sollte man fair und tollerant dem anderen gegenüber anbringen!
Diese Frage war im Forum von Finanzen und hat große Wut ausgelöst. Ich kann es nicht verstehen, weil auch dies Dinge sind die man wissen muss. Man kann hier keine Menschen verurteilen die man nicht kennt.

Ich poste in diesem Forum, weil ich Euch danken möchte das Ihr mir immer mit Rat zur Seite gestanden habt. Gerne hätte ich gemeinsam mit Euch meine SS durchlebt aber mit solchen Menschen wie sich hier leider noch rum treiben kann ich nicht umgehen!!

Danke für "zulesen" und Euch allen, alles Gute für die weitere Schwangerschaft!
#winke #winke #winke

Beitrag von curlysue9497 01.04.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

ich würde es mir an deiner Stelle nochmal überlegen. Ich hab das auch schon erlebt, das ich heftig Gegenwind hatte und tierisch sauer war, aber ich möchte Urbia nie missen..... Es gibt auch viele liebe User #schein

LG
Kathrin

Beitrag von schnuff-das-hibbel 01.04.11 - 14:07 Uhr

Hallo Tanja,

ich finde es schade das du gehen willst! Aber du hast wirklich recht, man kann Fragen wegen Geld nicht stellen, ohne direkt mit Steinen beworfen zu werden...
Schade drum!

Aber es gibt wirklich auch super liebe Userinnen hier#winke

Beitrag von zazazoo 01.04.11 - 14:08 Uhr

Verständlich, dass du sauer bist, aber versuchs doch zumindest für den Anfang mit "Mitlesen" und vielleicht traust du dich irgendwann doch wieder eine Frage zu posten. Die Tipps, die ich hier schon bekommen habe, möchte ich echt nicht missen! Und ich denke, dass 95% der Userinnen hier auch nicht auf Krawall gebürstet sind - und bei dem Rest schieb es mit einem lachenden Auge auf die Hormone! #liebdrueck

Beitrag von sunmik 01.04.11 - 14:08 Uhr

Liebe Tanja,

das ist mir auch schon oft aufgefallen, sobald es hier um Geld geht, flippen einige völlig aus.
Von Vorurteilen geprägt und wie wilde Tiere stürzen sie sich auf den Fragesteller...

schade, dass das so ist, aber was den KiWu und die SS angeht, trifft man hier meist auf liebe user..

wünsche dir trotzdem eine tolle kugelzeit , ich verstehe dich #liebdrueck

sunny mit #stern im herzen und #ei im bauch #verliebt

Beitrag von 1973sonja 01.04.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

das find ich sehr schade.
Du hast Recht, ich hab auch schon so manchen Gegenwind bekommen, und bei einigen bin ich auch gegenan gegangen. Mich ärgert auch immer wieder, das manche ihre dummen Kommentare nicht für sich behalten können.

Überleg es Dir doch noch einmal und bleib, wär doch schade. Laß Dich doch nicht von solchen Leuten vertreiben, die sind es nicht wert.

Falls Du es Dir nicht anders überlegen möchtest...dann alles Gute für Dich und Deine SS.

GLG Sonja (SSW 20 +5 mit Ratz #ei und Rübe #ei )

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 14:08 Uhr

Ich würde mich auch nicht so schnell vertreiben lassen - ich bin hier auch schon hart angegangen worden. Was soll's? Davon lasse ich mir doch hier den Spaß nicht verderben. Und der Spaß überwiegt die Ärgernisse bei weitem!

(Ganz davon abgesehen, daß ich hier sicherlich auch schon das ein oder andere Mal rumgezickt habe ;-))

Aber wenn Du nicht mit so etwas umgehen kannst und es für Dich die richtige Entscheidung ist.... alles Gute! #blume

LG wartemama

Beitrag von lena1309 01.04.11 - 14:09 Uhr

Bei Urbia ist es wie im realen Leben, man braucht ein dickes Fell.

Und wenn du wegen ein bisschen Gegenwind gleich die Flucht antrittst, hoffe ich, du hast gute Turnschuhe, denn dann wirst du viel laufen müssen, wenn dein Kind dann da ist.

In diesem Sinne, Reisende soll man nicht aufhalten.

Beitrag von miasophie85 01.04.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

ich habe gerade mal deinen Beitrag gelesen und fand einige Antworten wirklich unverschämt.Da muss ich dir zustimmen.

Aber manche Leute haben halt nix besseres zu tun als ständig andere zu kritisieren.Ist leichter als vor der eigenen Haustür zu kehren #kratz

ABER.Es sind ja nicht alle so.Versuch es zu ignorieren und pick dir dir Antworten raus die dir helfen.So unberechtigt war die Frage ja nicht.

Also, bei uns kannste doch bleiben #schein und in Sachen Geld, kannst du dir ja bei den Ämter oder bei google Rat suchen.

Liebe Grüße und durchhalten #cool

Beitrag von sunnylove87 01.04.11 - 14:15 Uhr

Kann dich total verstehen schüttel hier so manches mal den Kopf über total agressive, teilweise sinnlose Kommentare zu gewissen Posts, weisst du ich denke mir dann immer das sind solche Frauen, die keine Freunde haben, immer mies drauf sind und von ihrem Mann wahrscheinlich nicht mehr gevö.....lt werden... sorry....

aber danach gehts mir immer besser, möchte Urbia nicht missen auch wenn ich manchen hier eine klatschen könnte #winke

Meld dich doch mal über meine VK dann können wir so quatschen,habe auch oft Geldprobleme aber ich bin der Meinung ein Kind kann man auch ohne übermäßigen Luxus, sondern mit viel Liebe und Zuneigung erziehen ich tu dir niox...bleib doch wenigstens mit ein paar netten Frauen hier in Kontakt...:)

LG Sandra + BabyBoy Ben inside 22. Ssw

Beitrag von alfa-biene 01.04.11 - 14:30 Uhr

Hallo Tanja,

sei mir jetzt bitte nicht böse: aber da gabs schon schlimmere Antworten ;-)

Gegen manche wurde hier schon richtig gehetzt....

Also lass deine Schwangerschaftshormone sich erstmal beruhigen ;-)

Liebe Grüße
alfa-biene #klee

Beitrag von evileni 01.04.11 - 14:30 Uhr

Aber mal ganz im Ernst: Willkommen in der Realität. Hast du gemeint, es gibt einen Sponsor für das dritte Jahr? Ich musste auch nach einem Jahr wieder arbeiten gehen, weil es sonst nicht reichen würde, da wir ein Haus gebaut haben. Ich kann schon verstehen, wenn manche sich über eine solche Frage aufregen, schließlich gibt es hier auch genügend Leute, die erst mal schwanger werden und dann gleich fragen, woher man welchen Zuschuss kriegen kann. Ich finde, wenn man sich für ein Kind entscheidet, muss man sich vorher kundig machen und dann nicht darauf hoffen, dass die Allgemeinheit es finanziert.

Beitrag von tusari85 01.04.11 - 14:38 Uhr

Wo kann ich denn den Beitrag finden ?? Was stand denn da drin?

Beitrag von donalinchen 01.04.11 - 14:45 Uhr

#winke Tanja,

also ich kann dich total verstehen das Du da keine Lust mehr drauf hast angegriffen zu werden.
Dies ist ein Forum wo sich jeder ausheulen kann und auch jede frage stellen kann und wenn man nicht darauf antworten will tut man dies auch einfach nicht.
Es wird hier von tag zu tag immer schlimmer mit diesem gezicke und ganz ehrlich das geht mir auch schon total auf die nerven.da will man nichts fragen oder sagen weil man immer angst hat angegriffen zu werden.
deswegen lese ich eigentlich mehr mit und behalte meine fragen und meinungen für mich.


und ganz ehrlich wenn jetzt irgendjemand meint hierrauf los zu zicken viel spaß....................#rofl#rofl

#winke#winke