Wie rechnen Eure Ärzte die SSW nach iene iCSI ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von jaroslava 01.04.11 - 14:03 Uhr

Hallo,
ich musst mal wieder zu Euch mit eine Frage.
Erst möchte ich neuerste über mich berichten, also meine Zwei entwickeln sich wie sollen und bereiten Mama starke Übelchkeit.
Monttag um 2 Uhr Früh musste ich ins Kh es war nicht mehr zu aushalten, ich spuckte nur noch und hatte starke Magenkrämpfe...........die haben mich dort behalten.
Infulsionen bekommen und 2 tage später entlich die Beserung und ich konte erste Mahlzeit zu mir nehmen "zwieback" mensch das tat gut.
Habe nun in 3 wochen 6 Kg abgenomen.
Mittwoch Früh dann ein Schock, meine Slipeinlage hatte leichte bräunliche SB................musste sofort in Untersuchungszimmer (sofort heist in KH nach 1 Std ) und nach in US war alles ok, beide fit und Beide Herzchen deutlich da. Keine Verenderung an GM.
Magnesium bekommen und Betruhe. Naja Gestern bin ich aber um 21:30 freiwilig aus KH gegangen, ich bekamm eine Bettnachbarin um 10 Uhr und um 19 Uhr kamm IHre Familie (Inder) und haben Ihr um Ihren bett überall so Tropfen verteilt die fürchterlich riechten und ich musste wieder spucken..............das Geruch kamm durch die Tür nach ausen. Ich bin geflichtet auf gang und std später habe ich versucht rein zu gehen, aber es riechte immer noch so schrecklich...........dann bin ich Zu Schwester und sagte dass ich mich nicht in dem Zimmer aufhalten kann da ich wegen diesem Geruch spucke..............naja es gab nun probleme, die reden kein englisch und die inder nur englisch ..................und es gabt kein feries Zimmer mehr..................also hat mich mein Mann mit Heim genommen und jetzt bin ich Heim und echt froh.
So nun meine Frage an Euch, wie wird die SSW berechnet nach eine ICSI ? Die im KH haben mir 3 verscheidene Berechnungen gegeben................und Urbia sagt auch was anderes............wie weit bin ich nun?
Meine letzte periode war am 06.02. und PU war 18.02. und TF 21.02...........was meint Ihr ???
Lieben Gruß
Jaroslava

Beitrag von shiningstar 01.04.11 - 14:08 Uhr

PU entspricht 2+0, also 3. SSW....

Beitrag von shiningstar 01.04.11 - 14:09 Uhr

Wenn die PU am 18.02. war, bist Du heute 8+0 -9. SSW
Schau mal hier http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=18&monat=02&jahr=11&ab=pu&zyklus=0

Beitrag von jaroslava 01.04.11 - 14:15 Uhr

Ja so dachte ich es auch aber die im KH haben immer nach meine Periode geffragt und da wäre ich Heute 7+6.............ich habe es nicht verstanten und di ewaren auch etwas überfordert grins

Beitrag von shiningstar 01.04.11 - 15:13 Uhr

Ja Ärzte rechnen immer mit der letzten Periode.
Als ich in der Kiwu-Praxis entlassen wurde (PU war der 09.08.10), habe ich dem Frauenarzt gesagt, er soll den 26.07.10 als letzte Periode rechnen, damit der 02.05.11 als ET passt...

Beitrag von jaroslava 01.04.11 - 16:07 Uhr

Ja die im KH haben es nach periode gemacht und es wären 1-2 tage nur unterschied ok ndas ist nicht so drastisch. Monttag habe ich meine erste VU beom FA dann werde ich ihm drauf ansprechen das es auch richtig ist ;-)

Beitrag von kikra02 01.04.11 - 14:43 Uhr

Hallo, Jaroslava!

Hoffentlich kannst Du Dich wenigstens zu Hause erholen. Du Arme! Bring Dir mal eine #tasse Tee.

Also bei meiner Freundin wurde PU als SSW 2+0 berechnet, somit bist Du heute SSW 8+0, also 9.SSW.

Lg und weiterhin alles Gute #klee

Beitrag von jaroslava 01.04.11 - 16:08 Uhr

Dankeschön #liebdrueck