was sagt ihr dazu??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mira86 01.04.11 - 14:12 Uhr

am 25.2. hatte ich anfang meiner letztens mens.
am 16.3. hatte ich geschlechtsverkehr
eig müsste meine periode ja schon gekommen sein.ist sie aber nicht.laut auch denm rechner müsste sie am 24 oder 27.3 gekommen sein.
ich habe seit dem 23.3 erhöhte temperatur 37,3 -38,kribbeln ab und zu im bauch,vermehrten zervixschleim :/.habe 2 tests gemacht und die waren negativ.ist es noch zu früh um zu testen?besteht die chance auf eine schwangerschaft??

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 14:15 Uhr

Erst seit dem 23.03. erhöhte Temperatur? Dann wird es für einen SST noch zu früh sein - und eine SS wäre eher unwahrscheinlich, wenn Du nur am 16.03. mit Deinem Partner Sex hattest.

LG wartemama

Beitrag von mira86 01.04.11 - 14:17 Uhr

ja aber seit dem bleibt die periode aus,habe erhöhte temperatur ect ect.viell hats ja doch geklappt?

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 14:22 Uhr

Wenn die Temperatur erst am 23.03. einen Sprung nach oben gemacht hat, wird auch erst um diesen Zeitpunkt herum Dein ES gewesen sein.

Wenn ich davon ausgehe, daß Dein ES am 23.03. war, ist Dein NMT am 06.04.

Alles nur Mutmaßungen - ohne ZB mit Temperaturwerten finde ich es immer schwierig, auf solche Fragen zu antworten.

LG wartemama

Beitrag von mira86 01.04.11 - 18:54 Uhr

nee nee meine letzte mens anfang war am 25.2. bin 1 woche überfällig.ab am 16.3. hatte ich GV und seit dem 23.3 habe ich erhöhte temperatur ect.