Unterleibschmerzen 19.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manana85 01.04.11 - 14:14 Uhr

Huhu, bin heute in der 19.SSW & habe seit 2 Tagen Unterleibziehen, ganz ähnlich, als wenn ich meine Mens bekomme! Es ist aber meist nur kurz, nehme 3x2 MG Verla, das hilft ganz gut, kurz nach der EInnahme geht es dann wieder sehr gut!
Die Schmerzen sind nicht arg & auch nur ganz kurz!
Hatte am Mittwoch 2.Screening, war alles super, nur ein wenig klein ( Bin auch nicht die Größte, mein 1. SOhn war auch sehr zart )
Fundusstand ist schon knapp am Nabel!
Habe nun überlegt, ob es wohl am Wachstum liegen kann?!?!?!
Viel Grüße & Hoffe auf Antworten!
Denise mit Bauchtanz-Zwerg,der sich nicht Outen wollte ( 18+3 )

Beitrag von corinna.2010.w 01.04.11 - 14:16 Uhr

ja , das liegt am wachstum..:)

lg
corinna
mit Miguel #schwanger 26ssw

Beitrag von blumenkeks 01.04.11 - 14:18 Uhr

Huhu manana :)

Ich hab das auch. Bin ebenfalls 18+3 und manchmal zieht es so sehr im Unterleib, dass ich denke, ich muesste doch bald Besuch aus Rothenburg kriegen ;) Ich glaube, dass das vollkommen normal ist. Dann und wann hab ich auch schonmal ein unangenehmeres schaerferes Ziehen ganz vorn in der Gebaermutter. Aber ich denke, irgendwie muss es sich ja bemerkbar machen, dass sie waechst, oder? :)

Ich hab uebrigens in 8 Tagen FD, wann hast du?

LG
blumenkeks

Beitrag von manana85 01.04.11 - 14:23 Uhr

Mache keine FD, haben keine Auffälligkeiten in der Familie & 3D möchte ich auch nicht, ein bisschen Überraschung muss bleiben!
Mein Schatzi war Mittwoch ca. 17cm lang, Gwicht konnte er nicht sagen, Größe ist eher 18.SSW...
Kann aber sein, dass wenn ich ich in 4 Wochen wieder gehe, und der Zuckertest nicht so ist, dass ich dann noch zur FD muss, bis jetzt ist es noch ok!

Beitrag von miasophie85 01.04.11 - 14:18 Uhr

Huhu,

mir geht es ganz genauso wie dir.Bin auch in der 19.SSW und habe seit 2-3 Tagen so ein kurzes krampfartiges ziehen im Unterleib.Meist 5-10mal hinter einander, dann wieder ein paar Stunden nicht.Ist sehr unangenehm.Zieht sich alles zusammen.Aber nur für 2 sekunden...#kratz

Ich weiß auch nicht was es ist.Ich war vor 2 Wochen zum US, da war alles okay.Und ich spüre es auch ganz leicht.Also wiird wohl alles okay sein.
PH-Wert stimmt auch.
Nehme seit 2 Tagen ebenfalls Magnesium.

Also hoffe ich das es normal ist, und durch das Babywachtum sich das ziehen einfach ein bißchen verändert hat.

LG miasophie 19.SSW mit Krümel der sich auch einfach nicht outen will ;-)