Mens an ES+11 statt ES+16 - alles durcheinander nach ELSS...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von josy1984 01.04.11 - 14:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin heute ES+11 und es ist mein erster "normaler" Zyklus nach meiner ELSS im Januar.
Hab zwar nicht damit gerechnet, dass ich sofort wieder ss werde - hat bis zur ELSS auch ein Jahr gedauert - aber irgendwie hofft man es ja doch :-p

So, seit ein paar Tagen hab ich ziemlich UL-Schmerzen. Mal links, mal rechts.
Und heute habe ich mensähnliche Schmerzen bekommen und siehe da, leichte SB.
Das Komisch: Ich habe normalerweise, d.h. vor der ELSS immer eine sehr lange Zykushälfte gehabt. Die Mens kam nie vor ES+15, eher noch später.
Und jetzt komm sie schon bei ES+11 #kratz ??? Tempi ist auch noch nicht unten, aber das heißt nicht, die sinkt immer erst während der Mens.

Kann es sein, dass ich jetzt nach der ELSS und den 2 BS auf einmal einen anderen Zyklus habe????

Das es eine dieser mysteriösen Einnistungsblutungen ist, glaub ich nicht, da hat man doch keine Mensähnlichen Schmerzen oder???

LG
Josy

PS: Mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919214/573931

LG
Josy

Beitrag von romina-celin 01.04.11 - 14:34 Uhr

Darf ich dir eine blöde frage stellen???wie hast du eine Elss gemerkt???
Und hat man da HCG bzw einen positiven Test???
Tut mir sehr leid für dich glg

Beitrag von josy1984 01.04.11 - 14:40 Uhr

Ich hab sie gar nicht bemerkt, außer dass mein Test positiv war (schon sehr früh bei ES+13) und in der 6. SSW immer noch nicht auf dem US zu sehen war,
obwohl das HCG immer weiter stieg. Bei knapp 5000 wurde ich dann operiert.

LG

Beitrag von romina-celin 01.04.11 - 14:44 Uhr

Tut mir sehr leid für dich.....
Wünsch dir viel glück :-) Kopf hoch

Beitrag von josy1984 01.04.11 - 14:50 Uhr

#danke
Bin gar nicht so enttäuscht wenn ich nicht direkt wieder ss bin - Hauptsache diese Never-Ending-Story ist endlich vorbei (siehe VK).

LG und Dir auch viel Glück #klee

Beitrag von jule-1976 01.04.11 - 14:54 Uhr

"...Es gibt keine grundsätzlichen Symptome einer Einnistung. Besonders Frauen, die ihren Zyklus genau planen und bei denen Kinderwunsch besteht, berichten aber häufig von einem Ziehen oder leichten Schmerzen im Unterbauch sowie geringen Blutungen etwa um den Zeitpunkt der möglichen Einnistung..."
#winke

Beitrag von nurina 01.04.11 - 15:00 Uhr

Hallo Josy,

bei mir dauerte es nach der ELLS ewig bis zur ersten Mens. Die erste Mens nach der AS hatte ich am 30.01. es dauerte bis zum 26.03. bis die nächste kam. Vor der ELSS hatte ich einen einigermaßen geregelten Zyklus, hatte da aber nie auf den Zyklus an sich geachtet.
Diese Mens jetzt war/ist auch komisch, das erste mal seit Jaaaaahren fast völlig schmerzfrei und nicht ganz so stark hat mir ehrlich gesagt etwas irritiert....
Hatte im letzten Zyklus auch SB und dachte die Mens kommt, das hielt ein paar Tage an.

LG
Nurina

Beitrag von ifabrumlyz 01.04.11 - 15:04 Uhr

Hallo Josy!

Jetzt habe ich deinen Beitrag gefunden.
Ziemlich ident unser Zyklus. ;-)

LG

Beitrag von anke711 01.04.11 - 16:52 Uhr

huhu

hatte am 04.03.2011 eine AS weger einer ElSS und meine Periode ist nun
am 25.03.2011 direkt gekommen und ca. 4 Tage geblieben..

wir üben jetzt auch schon wieder

denke, dass sich mein Körper schnell wieder eingestellt hat..

Aber es kann sein, dass alles anders ist danach..mein Arzt hatte mich schon vorgewarnt, dass es sein könnte..

Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen für eine glückliche nächste SS

LG#klee#klee

Beitrag von josy1984 01.04.11 - 16:57 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort.
Das "Komische" ist, dass mein Körper sich anscheinend eigentlich schon wieder normal eingestellt hatte. Ich hatte trotz Rest HCG meine Tage und auch Follis sind an ZT 8 schon wieder im US zu sehen gewesen. Also eigentlich soweit alles "normal" bzw. wie in den Zyklen davor.

Na ja, wir werden sehen!

LG