Leihcouch riecht unangenehm

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von -marina- 01.04.11 - 14:30 Uhr

Hallo zusammen #blume

Vor ca 2 Wochen sollte unsere neue Couch geliefert werden, bestellt haben wir sie Mitte Dezember. Leider gab es bisher nur Probleme: Erst wurde der Termin immer weiter nach hinten geschoben und inzwischen hat sich herausgestellt, dass beim Hersteller nie ein Auftrag für unsere Couch angekommen ist; also 4 weitere Wochen warten.
Unsere alte Couch haben wir verkauft und wurde von dem neuen Besitzer in der Woche abgeholt, in der die neue eigentlich geliefert werden sollte.
Nach mehreren Telefonaten haben wir nun eine kostenlose Lieferung, 100 Euro Rabatt und eine Leihcouch rausgeschlagen.
Diese wurde gestern geliefert. Das es kein topmodernes Modell sein wird, war mir auch klar, aber als ich die Verpackung abmachen wollte kam mir schon ein Geruch entgegen, echt unangenehm. Alles riecht nach kalten Zigarettenqualm- und das nicht gerade wenig. Muss dazu dagen, das wir Nichtraucher sind und uns das vielleicht mehr stört als Raucher.
Haben alles direkt auf die überdachte Terasse getragen und erst dort weiter ausgepackt. Lass jetzt alles mal auslüften und hoffe, das Geruch noch verfliegt.

Habt ihr noch Tipps für mich, wie ich den Gestank rausbekomme? Das ich Sakrotan und viele Decken benutzten werde, ist ja klar ;-) Schon allein wegen dem Kleinen!

Am Liebsten würde ich die Couch wieder abholen lassen, aber da ist mein Männle nicht so dafür. Er meint, ich hätt da jetzt schon genug Stress gemacht #augen



Lg
Marina

Beitrag von wind-prinzessin 01.04.11 - 14:56 Uhr

Deinem Mann würd ich was erzählen.. Stell dir vor, die liefern dann noch ne falsche Couch, die Rechnung weist einen viel zu hohen Betrag aus usw. Da sollste dann auch die Füße still halten? Oder die liefern nur bis Bordstein und Lieferung bis in die Wohnung war abgemacht..

Ich würd da ne Menge Febreze drauftun. Waschen kannste die ja nu nicht..

Beitrag von wilma.flintstone 01.04.11 - 15:21 Uhr

Hallo Marina,

ich würde die auf alle Fälle reklamieren.

Sonst habt Ihr hinterher noch Probleme, da Euch vorgeworfen werden könnte Ihr habt den Geruch verursacht #contra.

Red doch noch mal mit Deinem Mann...

Gruß W.

Beitrag von haarerauf 01.04.11 - 16:45 Uhr

Stinkigen Müll als Leihsache?

Dein Mann ist ja ein Schätzchen....

Entweder stört Dich das oder Du gibst Deinem "Mann" Recht.

Ich könnte mit so was nicht leben, vor allem wer weiß wann denn die bestellte Couch wirklich kommt? Ihr zahlt doch die Couch die ihr bestellt habt? Woran stört sich denn da Dein Männle? Frag ihn mal ob er einen gebrauchten virusverseuchten Computer nehmen würde oder einen Leihwagen mit platten Reifen....

Haarerauf