Kleiderfrage- ganz dringend!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von lilie684 01.04.11 - 14:59 Uhr

Hallo,

erstmal Sorry, dass ich hier schreibe... aber ihr habt doch am meisten Ahnung hier im Forum.

Ich geh heute Abend mit meinem Schwager ins Musical (Tanz d. Vampire). So und nun bin ich ratlos.

Eigentlich wollte ich mein "Kleines Schwarzes" anziehen, aber das Eine ist mir zu kurz, das Andere zu "offenherzig". Nun bin ich am überlegen ob ich evtl. eine schmalze schwarze Stoffhose anziehe und dazu eine leichte weiße Tunika. Die andere Möglichkeit wäre ein schwarzer knielanger Rock (A-Linie) und dazu einen grauen V-Feinstrickpullover und einen silbernen schmalen Gürtel. Meine Fingernägel hab ich bereits dunkelrot lackiert und als Schuhe werde ich dunkelgraue Wildlederballerinas tragen (habe Hüftprobleme und da sehen hohe Schuhe fürchterlich aus).

So nun bin ich über eure Anziehtipps dankbar.

Ach ja, Ketten (silber, schwarz, rose) , Ohrringe (silber-weiß, dunkelgrün, weiß, dunkelrot) und Ansteckblume (schwarz mit Straßsteine) sind vorhanden.

DANKE! DANKE!

PS: Ich bin 174 cm groß bei Kleidergröße 42

Beitrag von patzi72 01.04.11 - 16:17 Uhr

Hört sich doch alles ganz gut an ich würde allerdings Stiefel tragen und schwarze Strümpfe die etwas glänzen weiß aber nicht was du zur verfügung hast.

Beitrag von wartemama 01.04.11 - 16:50 Uhr

Ich hatte zu "Tanz der Vampire" Jeans und Pullover an. Die meisten kommen in Alltagskleidung.

Trage einfach das, worin Du Dich wohl fühlst.

LG wartemama

Beitrag von crystall 01.04.11 - 18:13 Uhr

hi

ich muß dir ehrlich sagen dass ich leute die in die oper, musical oder theater in jeans komme für prolos halte.

das tut man einfach nicht!

lg

Beitrag von lilie684 01.04.11 - 17:18 Uhr

Hallo,

danke euch für eure Antworten. Ich hab mich für den Rock entschieden. Mein größtes Kleiderproblem für heute Abend ist mein Schwager. Würde ich mit meinem Mann gehen, hätte ich ein bodenlanges schwarzes Kleid an. Dazu passendes Make-up und und Schmuck. Alles sehr passend für dieses Musical. Aber DAS kann und will ich meinem Schwager nicht zumuten. Aber dann wieder im Mai, wenn ich das 15. Mal zu den Vampiren gehe.

Danke und liebe Grüße